Bretten: Diebe auf der Hallenbad-Baustelle

Unbekannte sind in das Brettener Hallenbad eingebrochen. (Foto: Pixabay, TechLine)
Bretten: BäderWelt |

Unbekannte haben in der Nacht von auf Mittwoch, 1. Februar, von der Hallenbad-Baustelle in Bretten Arbeitsgeräte und Material gestohlen.

Bretten (uk/ch) Unbekannte haben in der Nacht von auf Mittwoch, 1. Februar, von der Hallenbad-Baustelle in Bretten Arbeitsgeräte und Material gestohlen. Nach Feststellung der Brettener Polizei sind die Täter in der Nacht auf Mittwoch, 1. Februar, zwischen 20 Uhr abends und sieben Uhr morgens in die Baustelle des Hallenbads in der Max-Planck-Straße eingedrungen. Dabei stahlen sie verschiedene Arbeitsgeräte und Materialien im Wert von mehreren tausend Euro.

Die Polizei bittet Bürger, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 07252/50460 mit dem Revier in Bretten in Verbindung zu setzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.