Karlsruhe: Aggressiver 19-Jähriger verletzt Polizeibeamten schwer

(Foto: Pixabay, winghundred)

Ein Polizeibeamter ist am Sonntag, 28. Mai, bei einem Widerstand von einem 19-Jährigen schwer verletzt worden.

Karlsruhe (ots) Eine Streife des Polizeireviers Marktplatz wurde am Sonntag, 28. Mai, gegen 21.15 Uhr zu Familienstreitigkeiten in die Von-Beck-Straße gerufen. Der 19-jährige Sohn der Familie führte sich sofort aggressiv gegenüber den Polizisten auf und widersetzte sich allen Weisungen.

Faustschlag ins Gesicht des Polizisten

Schließlich wehrte er sich massiv gegen seine Gewahrsamnahme und schlug einem Polizeibeamten so stark mit der Faust ins Gesicht, dass dieser schwere Verletzungen erlitt, seinen Dienst nicht mehr fortsetzen konnte und in einem Krankenhaus behandelt werden musste. Erst nachdem eine weitere Streife zur Unterstützung eingetroffen war, konnte der 19-Jährige festgenommen werden.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.