Ehrungen im Rahmen der Stadtpokalschau der Kleintierzüchter

Die geehrten Kleintierzüchter mit Stadtrat Dr. Günter Hauß (Achter von links) und Ortsvorsteher Uve Vollers (Zehnter von links). (Foto: Verein C24 Büchig)
Bretten: Bürgerwaldhalle |

(fjv) Im Rahmen dieser Stadtpokalschau in der Büchiger Bürgerwaldhalle wurden einige Züchter für ihre hervorragenden Leistungen und Erfolge im vergangenen Jahr geehrt.

Im Namen der Stadt Bretten überreichte Stadtrat Dr. Günter Gauß eine Ehrenmedaille mit Urkunde an erfolgreiche Züchter.

Badische Club- und Landesmeister

Edeltraud Kulczynski wurde „Badischer Clubmeister“ mit Marder-Rex, blau, und auch mit Zwerg-Castor-Rex, errungen bei der Clubmeisterschaft in Spöck. Dazu errang sie den Titel „Badischer Landesmeister“ mit Marder-Rex, blau, in Offenburg und mit Holländer-Haubenhühner, Weißhauben, bei der Badischen Landesschau Geflügel in Sinsheim. Zusätzlich erhielt sie in Sinsheim das „gelbe Band“.
Karlheinz Kulczynski wurde in Spöck mit Zwerg-Russen-Rex „Badischer Clubmeister“ und in Offenburg „Badischer Landesmeister“ mit Zwerg-Castor-Rex.
Die gleichen Titel erlangte Michael Mühl mit seinen Schwarzgrannen in Bohlsbach und in Offenburg. Volker Frank holte sich den Titel „Badischer Clubmeister“ mit Zwergwidder, wildgrau in Grombach. Diese Züchter erhielten die Ehrenauszeichnung aus der Hand von Stadtrat Dr. Günter Gauß.

Europameister und Champions

Auf eine sehr erfolgreiche Teilnahme bei der Europaschau in F-Metz kann Gerhard Cordier zurückblicken. Als zweifacher Europameister mit Deutschem Zwerg-Reichshuhn, weiß-schwarzcolumbia und mit Friesenhühner, gelb-weiß geflockt kehrte er aus Metz zurück. Zusätzlich errang er den Titel „Champion“ mit dem Deutschen Zwerg-Reichshuhn, weiß-schwarzcolumbia. Stolz nahm er die Ehrung der Stadt Bretten entgegen.
Zwei Europameistertitel gewann auch Helmut Winterwerber in Metz: mit Orientalische Roller, rotfahl und mit Rumänische Nackthalstümmler, rot.
Als „Champion“ mit Show Racer kehrte auch Bernd Kocher von der Europaschau in Metz zurück.

Titel über Titel

Das Deutsche Zwerg-Reichshuhn, weiß, ist eines der Spitzentiere im Stall von Herbert Albrecht. Mit ihm wurde er Europameister, Badischer Landesmeister, Süddeutscher Meister und Clubmeister bei der Hauptsonderschau in Zwernitz.
Hermann Gerweck errang die Titel „Badischer Clubmeister“ mit Russen, schwarz-weiß und Russen, blau-weiß, und „Badischer Landesmeister“ mit Russen, blau-weiß. Dafür erhielt dafür die Auszeichnung der Stadt Bretten ebenso wie Rainer Kehrer, der mit Farbenzwerg, perlfehfarbig, und Farbenzwerg, chinchillafarbig, „Badischer Clubmeister und mit Farbenzwerg, perlfehfarbig Badischer Landesmeister“ wurde. Zusätzlich wurde Kehrer bei der Hermelin und Farbenzwerg Clubschau in Limburg mit dem Titel „Rassemeister“ mit Farbenzwerg, perlfehfarbig, geehrt.
Mit dem beachtenswerten Titel des Deutschen Vizemeisters mit Farbenzwerg, russenfarbig, kehrte Bernd Hoffmann von der Bundesschau aus Kassel zurück. Mit dem gleichen Tier wurde er in Offenburg „Badischer Landesmeister“.

Bänder und Bundesleistungspreis

Klaus Hoffmann wurde bei der Stauferlandschau in Heiningen mit Bantam, schwarz, mit dem begehrten „Stauferland Band“ ausgezeichnet.
Mit dem Deutschen Zwerg-Reichshuhn, weiß-schwarzcolumbia, wurde Klaus Sulzer Badischer Landesmeister, Süddeutscher Meister und Badischer Champion mit gelben Band (V). Zusätzlich erhielt er bei der Badischen Landesschau in Sinsheim mit gleichem Tier den Bundesleistungspreis zugesprochen.

Züchter des Jahres 2015

Den Höhepunkt der Ehrungen bildete die Ernennung zum „Züchter des Jahres 2015“. In der Kategorie Geflügel erhielt Gerhard Cordier und in der Kategorie Kaninchen erhielt Bernd Hoffmann diesen Titel.

Lesen Sie mehr über die Stadtpokal- und Lokalschau der Kleintierzüchter
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.