Ein Landgut öffnet seine Tore: Life's Finest – Der 'edle Markt im Park'

Wann? 22.06.2017 bis 25.06.2017

Wo? Gut Schwarzerdhof, 75015 Bretten DE
Bretten: Gut Schwarzerdhof |

Zum dreizehnten Mal öffnen Baron und Baronin Papius die Tore ihres malerisch gelegenen Landgutes Schwarzerdhof bei Bretten für „Life’s Finest“, den „edlen Markt im Park“.

Bretten (pm) In entspannter Atmosphäre können die Besucher vom 22. bis 25. Juni vier Tage lang die sommerliche und prächtige Parkanlage sowie die historischen Stallungen erkunden. Den Besucher erwartet eine große Auswahl an einzigartigen, stilvollen Produkten, ein großes Angebot an Speisen und Getränken und ein unterhaltendes Rahmenprogramm.

Einzigartige Einkaufsmeile im Park

Italienische Lampen, Herren- und Damenschuhe auf Maß, handgearbeitete Uhrenunikate, Interieurstoffe aus Frankreich, exklusive Leder- und Felltaschen, abstrakte Malerei und ausgefallene Skulpturen, feinste Goldschmiedekunst, antikes Silber und Versilbertes, hochwertige Loungemöbel, handgearbeitete Jagdmesser, ausgefallene Wohnaccessoires, antike Automobile, Fascinator und Hüte, Rosen und Stauden in allen Formen und Farben sowie feine Pralinen, Wildspezialitäten, aromatische Öle, Schinken und Salami aus Italien, verführerische Pesti und vegane Chutneys, französischer Nougat, würziger Bergkäse, erlesene Weine und Edeldestillate – das Angebot ist in dieser Fülle einzigartig. Der „edle Markt im Park“ lässt keine Wünsche offen. An die 130 Aussteller aus ganz Europa verwandeln den Rundweg über das Gelände in eine einzigartige Einkaufsmeile. Es ist für jeden etwas dabei.

Köstliches Essen im Feststadl

Im Feststadl kocht Sternekoch Bernd Werner von Schloss Eberstein persönlich für die Besucher. Dort gibt es beispielsweise Maultaschen mit Zwiebelschmelze und Kartoffelsalat oder rosa Rinderrücken mit Spätburgunderjus mit Paprika-Tomatengemüse, Auberginenpüree und Rosmarinkartoffeln. Mehrere Weingüter laden zu einem kühlen Tropfen köstlichen Weines ein. Unter den Eichen im Hofgarten bietet Arcangela Vedda vom Ristorante La Piazzetta aus Bretten ihre Antipasti della Piazzetta und im Ofen gebackenen Pizzavariationen an. Stefan Böckeler von der Conditorei & Confiserie Café Böckeler aus Bühl/Baden-Baden hält im Hofgarten vor Ort frisch gebackene Kuchen und feine Kaffeespezialitäten für die Besucher bereit.

Highlights

1250 Jahre Bretten – 1250 Freikarten für gebürtige Brettener und Brettenerinnen
Anlässlich des Stadtjubiläums hat Life's Finest in diesem Jahr eine ganz besondere Aktion für gebürtige Brettener und Brettenerinnen angeboten: 1250 Freikarten im Gesamtwert von 17.500 Euro. Nach Vorlage des Personalausweises mit dem Vermerk Geburtsort Bretten erhalten diejenigen, die eine Freikarte ergattern konnten, freien Einlass zum edlen Markt im Park. Mit diesem Geschenk an die Stadt Bretten gehört Life's Finest zu den Silbersponsoren des 1250. Brettener Stadtjubiläums.

Charity-Aktion „Helfen und gewinnen“
Vier phantastische Preise im Gesamtwert von 11.560 Euro werden in diesem Jahr bei Life's Finest zugunsten der Heilbronner Stiftung „Große Hilfe für kleine Helden“ verlost, um kleinen, hilfsbedürftigen und kranken Kinder zu helfen. Der Premium-Reiseveranstalter EMU exclusive travel gmbh aus Heilbronn, die Schuhmacherei Ade aus Pforzheim und das italienische Ristorante La Piazzetta aus Bretten sind die Sponsoren der folgenden Preise:

1. Preis: Packendes Südafrika – Naturerlebnis & Wildlife: Flug mit South African Airways von Frankfurt nach Südafrika und zurück in der Economy Class, fünf Übernachtungen in einer Luxusunterkunft von Leeu Hotel Collection 5* in der Weinregion nach Wahl in einem Doppelzimmer inklusive Frühstück, drei Übernachtungen in der Kariega Game Reserve Settlers Drift Lodge 5* inklusive Vollpension, Auswahl an Getränken, zwei Mal Tiersafaris pro Tag, weitere Aktivitäten, für zwei Personen im Gesamtwert von 10.200 Euro von EMU exclusive travel gmbh, Heilbronn.

2. Preis: Italien – im Herzen von Apulien: Drei Übernachtungen im Luxushotel Borgo Egnazia 5* in einem Doppelzimmer inklusive Frühstück, für zwei Personen im Gesamtwert von 1.100 Euro von EMU exclusive travel gmbh, Heilbronn.

3. Preis: Exklusiver Schuhputzkurs inklusive Verkostung für zwei Personen im Gesamtwert von 160 Euro von der Schuhmacherei Ade, Pforzheim.

4. Preis: Mediterranes Abendessen mit Sekt und Wein für zwei Personen im Gesamtwert von 100 Euro vom italienischen Ristorante La Piazzetta, Bretten.

Die Lose werden an allen Veranstaltungstagen am Stand von EMU exclusive travel gmbh im Wiesengrund für zwei Euro pro Stück verkauft. Die Gewinner werden am Sonntag, 25. Juni, um 15 Uhr im Innenhof gezogen.

Fanfaren- und Trommlerzug Bretten 1504
Ein großes Spektakel erwartet die Besucher am Samstag, 24. Juni, wenn um 13 Uhr der Fanfaren- und Trommlerzug Bretten 1504 auf die Life's Finest kommt. Mit wehenden Fanfaren und Fahnen wird der historische Trommlerzug entlang des großen Rundweges durch den edlen Markt im Park ziehen.

Jagdpoetische Parforcehorn-Klänge
Und wer es musikalisch „ländlich-traditionell“ mag, der wird auch in diesem Jahr wieder ins Schwärmen geraten: Der Parforcehorn-Bläserkreis Stromberg besucht am Donnerstag, 22. Juni, ab 17 Uhr und am Sonntag, 25. Juni, von 11 bis 14 Uhr mit stimmungsvoller musikalischer Jagdpoetik den Park.

Kunstschätzungen Ihrer Kostbarkeiten
Ein Experte für Möbel, Kunsthandwerk und Gemälde, Alexander Wooth (staatlich geprüfter Restaurator, Baden-Baden), bewertet an allen vier Tagen kostenlos große und kleine Schätze der Besucher im Melkerhaus.

Schmuckschätzungen
Wie viel ist mein Saphirring wert oder sind die Großmutters Diamantohrringe echt? Die Gemmologin Monika Leyser aus Kirschweiler prüft und bewertet kostenlos von Freitag, 23. Juni bis Sonntag, 25. Juni, jeweils von 10 bis 12 Uhr, mitgebrachte Schmuckstücke im Alten Stall.

Modeschauen im Park
Donnerstag, 22. Juni, um 19 Uhr und Samstag, 24. Juni, um 14 Uhr präsentieren Life's Finest-Models die farbenprächtige Mode der englischen Designerin Beatrice von Tresckow, extravaganten Schmuck der Bernsteingalerie aus Köln und aufsehenerregende Hutkreationen von szenario hat couture aus Esslingen.

Neuer Lounge-Bereich
Damit die Besucher den Tag auf Gut Schwarzerdhof nach einem Erkundungsgang entlang des großen Rundweges gemütlich ausklingen lassen oder auch zwischendurch einfach entspannen können, hat Life's Finest unter den schattigen Kirschbäumen im Obstgarten in diesem Jahr mehrere Liegestühle platziert, die die Besucher an allen vier Veranstaltungstagen kostenfrei zum Verweilen nutzen können.

Diverse Vorführungen der Aussteller
Einige Aussteller bieten an allen vier Veranstaltungstagen Vorführungen und Beratungen an ihren Ständen an, wie beispielsweise der Stiftemacher aus Dülmen die Herstellung hochwertiger Schreibgeräte oder roemischestrickketten.de aus Neuhausen die antike Strickschmucktechnik. Im Hofgarten berät die Firma Faas GmbH aus Engelsbrand in den Bereichen Gartenbau, Rosenpflege oder allgemein über Pflanzen.

Kinderbetreuung
Von Donnerstag bis Sonntag können alle kleinen Gäste ab drei Jahren kostenfrei einen betreuten Kindergarten in Anspruch nehmen. Mit Basteln, Malen und Spielen im Kinderzelt oder auf der Schlümpfe-Hüpfburg im Lindengarten wird der edle Markt im Park auch für Kinder ein besonderes Erlebnis.

Öffnungszeiten / Eintritt
Donnerstag, 22. Juni: 14 bis 21 Uhr
Freitag, 23. Juni: 10 bis 19 Uhr
Samstag, 24. Juni: 10 bis 19 Uhr
Sonntag, 25. Juni: 10 bis 18 Uhr

Tageskarte 14 Euro; Kinder bis 16 Jahre frei; Tageskarte im VVK bei Regiondo (online) und bei der Tourist Info in Bretten: 12 Euro; Schnupperpreis: Freitag 10-13 Uhr, 11 Euro. Im Preis enthalten: Rahmenprogramm, Ausstellerverzeichnis, Kinderbetreuung ab drei Jahren, Parkmöglichkeiten (begrenzt und wetterabhängig), Shuttle-Service zwischen Großvillars (Ecke Heilbronner Straße/Schulstraße, Parken in der Ortsmitte) und Gut Schwarzerdhof.

Weitere Informationen auf lifesfinest.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.