Hochsommer kehrt nach Baden-Württemberg zurück

(Foto: Pixabay, Pexels)

Ab Sonntagnachmittag soll im Südwesten der Hochsommer zurückkehren - zumindest für kurze Zeit. Wie der Deutsche Wetterdienst in Stuttgart mitteilte, wird es nach einem noch etwas verregneten Samstag im Laufe des Sonntags zunehmend trockener und vor allem wärmer.

Stuttgart (dpa/lsw) Ab Sonntagnachmittag soll im Südwesten der Hochsommer zurückkehren - zumindest für kurze Zeit. Wie der Deutsche Wetterdienst in Stuttgart mitteilte, wird es nach einem noch etwas verregneten Samstag im Laufe des Sonntags zunehmend trockener und vor allem wärmer. Es wird mit Temperaturen von bis zu 25 Grad gerechnet, im Bergland bis zu 21 Grad. Montag und Dienstag sind dann richtige Sonnentage mit Höchsttemperaturen von 28 Grad, 24 Grad in höheren Lagen. Im Bergland können aber vereinzelt Gewitter entstehen. Mittwoch werden die Temperaturen durch einen Tiefdruckeinfluss wieder etwas rückläufig sein, und die Regenwahrscheinlichkeit steigt wieder, so die Wetterprognose.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.