Kinoprogramm in der Kinostar Filmwelt Bretten vom 29. Dezember 2016 bis 4. Januar 2017

Vier gegen die Bank. (Foto: Filmverleih)
 
Café Society. (Foto: Filmverleih)
Bretten: Kinostar Filmwelt |

Diese Woche neu im Kino:

Vier gegen die Bank (FSK 12)

Peter (Jan Josef Liefers) ist ein Schauspieler, der noch vom Ruhm längst vergangener Tage zehrt, aber sein Kontostand nähert sich langsam dem Tiefststand. Werbeprofi Max (Matthias Schweighöfer) hat die Nase voll von seinen Chefs, will eine eigene Agentur aufmachen. Und Boxer Chris (Til Schweiger) will ein Trainingsstudio bauen, in erster Linie um seine zahlreichen Groupies zu beeindrucken. Peter, Max und Chris brauchen also Geld – doch als sich die Drei online über ihre Anlagen informieren, müssen sie mit Erschrecken feststellen, dass aus ihren Aktien nichts geworden ist. Schnell ist der Sündenbock gefunden: Der verklemmte Anlageberater Tobias (Michael Bully Herbig). Aber auch Tobias ist ein Opfer – und zwar das seines Chefs Schumacher (Thomas Heinze), der ihn loswerden will und ihm deshalb wichtige Bösen-Informationen vorenthalten hat. Also schmiedet die Gruppe ungleicher Männer einen Plan, auf Kosten der Bank reich zu werden.

Café Society (FSK 12)

Ende der 1930er: Bobby (Jesse Eisenberg) wuchs zwar in der schroffen Bronx auf, fühlt sich aber zur Glitzerwelt Hollywoods hingezogen, zu der er familiäre Verbindungen hat. Sein Onkel Phil (Steve Carell) ist ein hochrangiger Filmagent in der Traumfabrik und geht mit Fred Astaire und Gary Cooper essen. So hat Bobby auch gleich einen guten Kontakt, als er seinen Plan in die Tat umsetzt, es im Filmgeschäft zu versuchen. Sein Onkel hat keine Zeit für ihn, doch mit dessen hübscher Sekretärin Vonnie (Kristen Stewart) verbringt Bobby sowieso viel lieber seine Zeit. Er verliebt sich Hals über Kopf, nur ist Vonnie zu seinem Bedauern in einen anderen verliebt – in Phil. Schon bald muss Bobby feststellen, dass das Showbusiness in jeder Hinsicht der pure Wahnsinn ist. Und dann holt ihn auch noch sein New Yorker Leben wieder ein, weil sein Bruder Ben (Corey Stoll) bei Mafia-Geschäften nicht mal vor Morden zurückschreckt.

Spielzeiten

Donnerstag
14.00 „Sing“
14.15 „Vaiana“
14.45, 17.00 & 20.00 „Rogue One: A Star Wars Story“ in Digital 3D
16.00, 18.15 & 20.30 „Vier gegen die Bank“
17.45 & 20.15 „Vaiana“ in Digital 3D

Freitag
14.00 „Sing“
14.15 „Vaiana“
14.45, 17.00, 20.00 & 23.00 „Rogue One: A Star Wars Story“ in Digital 3D
16.00, 18.15, 20.30 & 23.00 „Vier gegen die Bank“
17.45, 20.15 & 22.45 „Vaiana“ in Digital 3D
22.45 Spar-Kino 7€: „Vaiana“ in Digital 3D

Samstag
16.30 „Vaiana“ in Digital 3D
17.00 Live Übertragung aus der Berliner Philharmonie: „Das Silvesterkonzert mit Sir Simon Rattle und Daniil Trifonov“
17.15 „Vier gegen die Bank“

Sonntag
17.00 & 20.00 „Rogue One: A Star Wars Story“ in Digital 3D
17.45 & 20.15 „Vaiana“ in Digital 3D
18.15 & 20.30 „Vier gegen die Bank“

Montag
14.00 „Sing“
14.15 „Vaiana“
14.45, 17.00 & 20.00 „Rogue One: A Star Wars Story“ in Digital 3D
16.00, 18.15 & 20.30 „Vier gegen die Bank“
17.45 „Vaiana“ in Digital 3D
20.15 Programmkino: „Café Society“

Dienstag
14.00 „Sing“
14.15 „Vaiana“
14.45, 17.00 & 20.00 „Rogue One: A Star Wars Story“ in Digital 3D
16.00, 18.15 & 20.30 „Vier gegen die Bank“
17.45 „Vaiana“ in Digital 3D
20.15 Englisches Programm: „Vaiana“ in Digital 3D

Mittwoch
14.00 „Sing“
14.15 „Vaiana“
14.45, 17.00 & 20.00 „Rogue One: A Star Wars Story“ in Digital 3D
16.00, 18.15 & 20.30 „Vier gegen die Bank“
17.45 & 20.15 „Vaiana“ in Digital 3D

Weitere Infos

Weitere Infos auf der Homepage der Kinostar Filmwelt Bretten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.