Letzte Vorbereitungen für die Schüler- und Jugendkapelle Bretten

Letztes Jahr haben die Schüler- und die Jugendkapelle das Probenwochenende noch gemeinsam verbracht. Dieses Jahr wurde getrennt geprobt. (Foto: Musikverein/Stadtkapelle Bretten)

Die Schüler- und Jugendkapelle bereiten sich auf den großen Auftritt am 18. Dezember in der Stadtparkhalle im Rahmen des Jahreskonzertes vor.

Bretten (lw) Die Schülerkapelle hatte ihr Probenwochende bereits vom 28. bis 31. Oktober auf dem Füllmenbacher Hof in Diefenbach. Drei Tage dienten zur musikalischen Vorbereitung auf den großen Auftritt auf dem Brettener Weihnachtsmarkt. Am Freitag, 9. Dezember, um 18 Uhr werden die jungen Musiker dort schließlich auf der Bühne auftreten. Außerdem wird die Schülerkapelle – bereits zum zweiten Mal – die Besucher beim Jahreskonzert am 18. Dezember im Foyer der Stadtparkhalle musikalisch empfangen.
Die Proben der Jugendkapelle fand vom 2. bis 4. Dezember statt. Auch sie haben sich ausgiebig auf das Konzert und insbesondere auf das Stück „Gangster’s Scene“ mit und von José Alberto Pina vorbereitet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.