Peter-und-Paul-Fest: Kinderehrung

Gut 90 Kinder zeichnete die Vereinigung Alt-Brettheim für ihren Einsatz beim Peter-und-Paul-Fest aus.
Bretten (ger) Fast hundert Kinder wurden von Stadtvogt Peter Dick für ihre Teilnahme am Peter-und-Paul-Fest geehrt. Zum ersten Mal würdigte damit die Vereinigung Alt-Brettheim Kinder und Jugendliche "für vorbildlichen fünf- oder zehnjährigen Einsatz und großartiges Engagement". Von Kurprinz Ludwig persönlich bekam der stolze Nachwuchs der Armbrustschützen, Zigeyner, Stadtwachen, Schäfer und einem Dutzend weiterer Gruppen eine Medaille umgehängt und eine Urkunde überreicht. Die Bauernkinder umrahmten die Ehrung mit einigen schwungvollen Tänzen.

Mehr vom diesjährigen Peter- und-Paul-Fest lesen Sie auf unserer Themenseite
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.