Ruiter Sänger fahren ins Frankenland

Einen Vereinsausflug ins Frankenland unternimmt der MGV „Liederkranz“ Ruit am 21./22. Oktober. Auf dem Reiseplan steht Nürnberg, mit einem Besuch des Reichsparteitagsgeländes und der Altstadt. Übernachtet wird in Fürth.
Sonntags geht es weiter mit einer Stadt- und Dombesichtigung in Bamberg. Eine Schifffahrt auf der Regnitz und dem Rhein-Main-Donau-Kanal rundet die Fahrt ab.
Es sind noch Plätze frei, auch Nichtmitglieder sind willkommen. Informationen und Anmeldungen bei Joachim Lenzen (Tel. 80876).

Die Ruiter Sänger beginnen nach der Sommerpause am Mittwoch, 13. September, um 20 Uhr wieder mit den Singstunden in der „Alten Schule“ in Ruit. Auch hierzu sind Interessenten willkommen.
Am Samstag, 18. November, steht dann die Teilnahme bei der Chornacht zum Brettener Stadtjubiläum auf dem Programm. Der „Liederkranz“ Ruit wird dabei um 19.30 Uhr im Melanchthonhaus auftreten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.