Sprantaler Weihnachtsmarkt am 17. Dezember

Bei Wind und Wetter: In Sprantal kommen die Menschen zu einem gemütlichen Weihnachtsmarkt zusammen. (Foto: privat)

Gemütliche Stunden mit Glühwein und leckerem Essen - dazu lädt der Weihnachtsmarkt in Sprantal ein. Ein Kunstgewerbemarkt bietet zudem Dekoration und Weihnachtsschmuck an.

Bretten. Am Samstag, 17. Dezember, veranstalten die Sprantaler Vereine in Zusammenarbeit mit dem Ortschaftsrat einen Weihnachtsmarkt auf dem Dorfplatz vor der Kirche. Die Eröffnung um 17 Uhr wird vom Kindergarten Schneckenhaus gestaltet. Der Posaunenchor Nußbaum sorgt mit weihnachtlichen Klängen für eine stimmungsvolle Atmosphäre.

Gemeinsam kann man bei einem Glas Glühwein auf die Vorweihnachtszeit anstoßen. Holzbauer Maurizio Moretti feuert wieder seinen Pizzaofen an und zaubert seine guten Pizzen. Das Deutsche Rote Kreuz macht seine berühmte Gulaschsuppe.

Kunsthandwerk und Kinderkleidung an den Ständen

Des Weiteren bereichert ein kleiner Kunstgewerbemarkt die Veranstaltungen. Hier gibt es Selbstgebasteltes rund um Weihnachten von Ulita-Filz-Art&Co. Ebenso kann selbst genähte Kinderbekleidung gekauft werden.
Bürgerinnen und Bürger aus nah und fern können sich auf einige gemütliche Stunden freuen und sind zu diesem Weihnachtsmarkt herzlich eingeladen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.