Wechselhaftes Wetter bringt gebietsweise Dauerregen

(Foto: Pixabay, Pexels)

Im Schwarzwald und dem Alpenvorland droht gebietsweise Dauerregen. Gewitter solle es aber nur vereinzelt geben, meldete der Deutsche Wetterdienst in Stuttgart am Donnerstag.

Stuttgart (dpa/lsw) Im Schwarzwald und dem Alpenvorland droht gebietsweise Dauerregen. Gewitter solle es aber nur vereinzelt geben, meldete der Deutsche Wetterdienst in Stuttgart am Donnerstag, 10. August. Er rechnete bis Donnerstagabend im Südschwarzwald sowie zwischen Bodensee und Alb gebietsweise mit Niederschlagsmengen von bis zu 40 Liter pro Quadratmeter. In Staulagen können es demnach örtlich bis zu 50 Liter werden. Bis zum Wochenende bleibt das Wetter wechselhaft. Tiefausläufer bringen mäßig warme und feuchte Luft ins Land.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.