Weihnachtsmarkt in Sprantal: Miteinander im Advent

Mit Glühwein, Holzofen-Pizza und Gulasch-Spezialität gegen die Kälte brachten sich die Besucher in Sprantal in Weihnachtsstimmung

Auf ihrem Weihnachtsmarkt haben die Sprantaler Vereine und der Ortschaftsrat zu einem gemütlichen Miteinander in der Adventszeit eingeladen.

Sprantal (ths) Unter dem Motto „Sprantal hilft“ bewirteten die lokalen Vereine, und Maurizio Moretti mit seiner Holzofenpizza, die BesucherInnen mit warmen Getränken und Speisen. Kleine Kunstwerke aus Naturmaterialen von Ulita-Filz-Art&Co. und selbstgenähte Kinderbekleidung waren außerdem an den Ständen erhältlich.

Von der Gemeinde für die Gemeinschaft; in Sprantal hilft man sich

Ganz im Sinne der Weihnachtszeit werden die Gewinne aus den Verkäufen der Familie zur Verfügung gestellt, die vor kurzem von einem Hausbrand betroffen war. Für einen Kinderbuchverkauf zur Unterstützung der Kirchenrenovierung, las außerdem der Stifter Michael Andrae zusammen mit Margit Baumann aus Bilderbüchern vor.

"Es ist wichtig, die Menschen zusammenzubringen"

Zur Eröffnung trug der Kindergarten Schneckenhaus mit weihnachtlichen Gesängen bei. Nach der Lesung in der Kirche sorgte der Posaunenchor Nußbaum für die passende musikalische Begleitung.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.