Vortrag über Auswirkungen von Extremwetter auf den Garten

Wann? 04.11.2016 19:00 Uhr

Wo? Dorfgemeinschaftshaus Diedelsheim, Schwandorfstr. 42, Bretten DE
Bretten: Dorfgemeinschaftshaus Diedelsheim |

"Extremwetter – Auswirkungen auf den Garten" ist ein Vortrag überschrieben, zu dem die Eigenheimer- und Siedlergemeinschaft Diedelsheim gemeinsam mit der Siedlergemeinschaft Bretten, dem Bürgerverein sowie dem Obst- und Gartenverein Diedelsheim am Freitag, 4. November, ins Dorfgemeinschaftshaus Diedelsheim, Schwandorfstrasse 42/1, einlädt. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr.

Die Auswirkungen von extremen Wetterereignissen wie Starkniederschlägen und Trockenheit haben die Hauseigentümer und Gartenbesitzer gerade in Bretten und der Region schon stark zu spüren bekommen. Referent Sven Görlitz, Gartenberater des Landesverbandes, zeigt auf, wie sich steigende Temperaturen und Extremwetterereignisse auf den Boden, die Pflanzen und auf Schaderreger in den Gärten auswirken. Ein Hauptpunkt dabei ist der sinnvolle Umgang mit Regenwasser, einschließlich Tipps und Informationen, angefangen von der Regentonne und der
Zisterne über wasserdurchlässige Beläge bis hin zur Dachbegrünung. Im Anschluss informiert Walter Gruber, Leiter des Amtes Technik und Umwelt, über den Hochwasserschutz. Der Eintritt ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.