BSH in Bretten durchbricht Schallmauer von 600.000 Herden

(Foto: BSH Bretten)
Bretten: Neff GmbH |

(bsh) Pünktlich zum Jahresende, nämlich am 20. Dezember 2016, lief am BSH-Standort in Bretten Herd Nummer 600.000 vom Band.

Damit durchbricht der deutsche Standort erstmals seit seiner Gründung innerhalb von einem Jahr die Schallmauer. „Diese beeindruckende Zahl ist ein tolles Weihnachtsgeschenk für die gesamte Mannschaft und bestätigt erneut das außerordentliche Engagement unserer Mitarbeiter“, sagt Standortleiter Thomas Baumeister.

Am Standort Bretten rund 1400 Mitarbeiter

Europas führender Hausgerätehersteller beschäftigt am Standort Bretten insgesamt rund 1400 Mitarbeiter. Die BSH in Bretten – lokal besser bekannt als Neff GmbH – ist ein Traditionsunternehmen mit über 130-jähriger Erfahrung in Küche und Haushalt. Seit 1982 ist die Neff GmbH eine 100-prozentige Tochter der BSH Hausgeräte GmbH. In Bretten werden neben Herden jährlich auch knapp eine Million Dunstabzugshauben gefertigt.

Kontakt
BSH Bretten/ Neff GmbH
Ruiter Str. 8
75015 Bretten
Telefon 07252/976-0
www.neff.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.