Oberderdingen: Weingenossenschaften schließen sich zu Amthof 12 zusammen

Stoßen auf gute Zusammenarbeit an: (von links) Bürgermeister Thomas Nowitzki, Geschäftsführerin Carmen Kosel, Aufsichtsratvorsitzender Hans Meffle, Vorstandsvorsitzender Gerd Schäfer, Vertriebsleiterin Stefanie Gerst sowie die Vorstandsmitglieder Markus Scholl und Ulrich Heckele.

Amthof 12 heißt die neue gemeinsame Marke des Zusammenschlusses der Weingärtner Oberderdingen und die Weingärtnergenossenschaft Knittlingen. Die erstmals gemeinsam gekelterten Weine wurden nun der Öffentlichkeit präsentiert.

Oberderdingen/Knittlingen (wh) Seit 2001 arbeiten Knittlingen und Oberderdingen in Sachen Wein bereits zusammen. Nun haben sich die Weingärtner Oberderdingen und die Weingärtnergenossenschaft Knittlingen unter dem Namen Amthof 12 zusammengeschlossen. Mit einem Tag der offenen Tür präsentierten sie die erstmals gemeinsam gekelterten Weine der Öffentlichkeit. „Wir wollten den Stammsitz der Weingärtner Oberderdingen als Marke etablieren“, erklärt Vorstandsvorsitzender Gerd Schäfer die Entscheidung für den neuen Namen.

Lange Weintradition


Mit einem breiten Weinangebot möchte man sowohl die junge Generation als auch traditionelle Weintrinker ansprechen. „Es ist für jeden Geschmack etwas dabei“, so Schäfer weiter. Die facettenreichen Weine auf internationalem Niveau umfassen unter anderem Riesling, Trollinger, Lemberger, Grau-, Weiß- und Spätburgunder sowie Württemberger Muskateller. Das Programm ist eine Symbiose aus der langen Weintradition der beiden Orte.

„Die Weinberge liegen eh bei einander“, kommentiert Oberderdingens Bürgermeister Thomas Nowitzki in seiner Rede und prophezeit, dass dies noch nicht die letzte Zusammenarbeit von Genossenschaften in der Region gewesen sei.

Kontakt

Amthof 12 Weingärtner Oberderdingen-Knittlingen eG, Amthof 12, 75038 Oberderdingen, 07045/53 0, www.amthof12.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.