Schloss Weikersheim: Trauung im romantischen Schlossgarten

Auf der Südseite des Schlosses erstreckt sich der Schlossgarten, in dessen Mitte sich der Herkulesbrunnen befindet. (Foto: Landesmedienzentrum Baden-Württemberg)
 
Der Schlossgarten als Ort für die romantische Hochzeit: Jetzt bietet Schloss Weikersheim ein besonders stimmungsvolles "Trauzimmer im Grünen". Im historischen Obstgarten ist dafür ein neuer Bereich eingerichtet worden. Bis zu 60 Gäste finden hier Platz für standesamtliche Trauungen oder freie Trauzeremonien. (Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg)

Der Schlossgarten als Ort für die romantische Hochzeit: Jetzt bietet Schloss Weikersheim ein besonders stimmungsvolles „Trauzimmer im Grünen“. Im historischen Obstgarten ist dafür ein neuer Bereich eingerichtet worden. Bis zu 60 Gäste finden hier Platz für standesamtliche Trauungen oder freie Trauzeremonien.

Schloss und Schlossgarten Weikersheim sind beliebte Orte bei Brautpaaren: Kein Wunder, denn die einstige Residenz der Grafen von Hohenlohe-Weikersheim und ihr barocker Garten sind nicht nur eine stilvolle „Location“, sondern bieten auch mehrere Möglichkeiten. In der historischen Schlosskapelle kann kirchlich geheiratet werden. Für standesamtliche Trauungen steht die Säulenhalle zur Verfügung. Schlossgarten und Gartenterrasse bieten sich für den Empfang nach der Trauung an. Und die barocke Orangerie ist einer der gesuchtesten Schauplätze für stilvolle Hochzeitsfeiern. Kein Wunder also, dass bei der Hochzeitsmesse, die im Juni 2016 in Schloss Weikersheim stattfand, das Interesse der Brautpaare groß war.

Schlossromantik im Grünen

„Mit unserem neuen Trauzimmer im Grünen können wir jetzt noch eine weitere Gestaltungsmöglichkeit anbieten“, erklärt Monika Menth, die Leiterin der Schlossverwaltung. Jetzt sind erstmal auch im Freien standesamtliche Trauungen und freie Trauzeremonien möglich. Bis zu 60 Personen finden auf dem hübsch angelegten Platz an der alten Mauer des historischen Obstgartens auf eleganten weißen Stühlen Platz. Im Zentrum des grünen Trauzimmers steht ein schlichter Steintisch aus regionalem Sandstein. „Die Atmosphäre ist großartig, ganz festlich und zugleich mitten in der Natur“, sagt Monika Menth. Den Testlauf hatte die Anlage mit ihrer besonderen Stimmung bereits: Schlossgärtnerin Sandra Martin hat im Mai als erste hier geheiratet – in „ihrem“ Schlossgarten.

Schlösser sind beliebte Hochzeitsorte

Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg bieten in vielen Schlössern und Klöstern des Landes die Möglichkeit zu heiraten und zu feiern – und die außergewöhnlichen Schauplätze mit großer Geschichte sind beliebte Hochzeits-„Locations“, vom Norden des Landes mit Schloss und Schlossgarten Weikersheim und den Schlössern der Kurpfalz wie Heidelberg oder Schwetzingen bis ganz in den Süden, wo etwa das Neue Schloss Meersburg, hoch über dem Ufer des Bodensees gelegen, ein viel gebuchter Ort für Brautpaare ist. Über eine Besonderheit verfügt das Residenzschloss in Ludwigsburg: Hier stehen im Schloss gleich zwei Kirchen zur Verfügung, eine katholische und eine evangelische.

Bis zu 60 Personen finden Platz

Wer den grünen Salon im Obstgarten von Schloss Weikersheim für seine Hochzeit buchen will, muss 200 Euro Miete einplanen. Bestuhlung für bis zu 60 Personen ist vorhanden. Die standesamtliche Trauung nimmt das Rathaus in Weikersheim vor, mit dem die Brautleute auch den Termin vereinbaren müssen. Ebenso besteht aber die Möglichkeit, im Rahmen einer freien Trauzeremonie die Hochzeit zu feiern. Alle Informationen über die Heiratsmöglichkeiten im Schloss, von der kirchlichen Trauung in der gräflichen Kapelle bis zum Sektempfang im Freien, bietet die Internetseite schloss-weikersheim.de. Wer im Schloss und im Schlossgarten heiraten will, sollte sich selbst überzeugen, dass alles zu den persönlichen Wunschvorstellungen passt: „Ein Besuch in Schloss Weikersheim vor der Buchung des Trautermins muss unbedingt sein“, erklärt Schlossverwalterin Monika Menth, deren Team die Erfahrung von vielen Hochzeiten mitbringt.

» Kontakt
Schloss und Schlossgarten Weikersheim
Marktplatz 11
97990 Weikersheim
Telefon 07934/99295-0
info@schloss-weikersheim.de
www.schloss-weikersheim.de
www.schloesser-und-gaerten.de

Kontakt für Brautpaare zur Besichtigungen von Schloss und Schlossgarten: Heike Schomaker. E-Mail: heike.schomaker@ssg.bwl.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.