Violinstudio Steinbach: Schülerinnen erfolgreich bei "Jugend musiziert"

Noe und Naemi Sakande nehmen am Landeswettbewerb von "Jugend musiziert" teil. (Foto: Violinstudio Steinbach)
Bretten: Violinstudio |

Vier Schülerinnen des Violinstudios Steinbach in Bretten wurden beim Wettbewerb "Jugend Musiziert" mit einem Preis ausgezeichnet. Noe und Naemi Sakande qualifizierten sich außerdem für den Landeswettbewerb.

Bretten. Beim diesjährigen Wettbewerb „Jugend Musiziert“ in Ettlingen erzielten Schülerinnen des Brettener Violinstudios aufs Neue herausragende Ergebnisse:
Die jungen Musikerinnen Annika Weiß, Violine, und Mona Kempf, Viola, erreichten in ihrer Alterskategorie einen zweiten Preis.

Noe und Naemi Sakande, beide Violine wurden mit dem ersten Preis ausgezeichnet und in den Landeswettbewerb weitergeleitet. Alle Schülerinnen werden von der Violinistin Isabel Steinbach unterrichtet.

Kontakt

Violinstudio Steinbach, Reuchlinstraße 30, 75015 Bretten, Telefon: 07252/3773, Internet: www.violinstudio-steinbach.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.