SEEBURGER bietet Ausbildung für Leute mit „Köpfchen“

education, people, friendship, technology and learning concept - group of happy international high school students or classmates in computer class

Logische Sachverhalte erfassen

BRETTEN Die SEEBURGER AG entwickelt komplexe Softwarelösungen zur Vereinfachung der Geschäftsprozesse ihrer Kunden. Ziel ist es, Geschäftspartner zu verbinden, Prozesse zu integrieren – weltweit, über Unternehmensgrenzen hinweg. Mehr als 10.000 zufriedene Kunden und über 30 Jahre Erfahrung haben SEEBURGER zu einem Marktführer im Bereich Business-to-Business-Integration gemacht.
Egal, ob als IHK-Auszubildender IT-Systemkaufmann/-kauffrau oder als DHBW-Student der Angewandten Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Dienstleistungsmarketing, eine Anforderung müssen alle angehenden „SEEBURGER“ erfüllen: Sie müssen mitdenken und logische Sachverhalte erfassen können, um die komplexe Materie der B2B-Integration zu verstehen.
Die SEEBURGER-Auszubildenden sind mit Herz und Verstand bei der Sache. Dies zeigt bereits die Tatsache, dass das aktuelle dritte Ausbildungsjahr komplett verkürzt nach bereits 2,5 Jahren in die Abschlussprüfung gehen wird.
Schon während der Ausbildung zeigt sich, in welche Bereiche die Auszubildenden und Dualen Studenten tendieren, und so kann nach erfolgreichem Abschluss eine nahezu 100-prozentige Übernahme in Abteilungen wie Development, Consulting, Sales oder Services erfolgen.
Aber auch nach der Ausbildung fördern vielfältige und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten zusätzlich die Entwicklung jedes Einzelnen.
Mehr über SEEBURGER und die Jobangebote gibt es auf der Webseite unter www.seeburger.de/karriere zu lesen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.