Vampire im Gugg-e-mol-Theater: Premiere des Stücks „Der kleine Vampir“

Nächster Termin: 18.03.2017 bis 19.03.2017

Wo? gugg-e-mol-Theater, Untere Kirchgasse 10, 75015 Bretten DE
(Foto: Gugg-e-mol Theater)
Bretten: gugg-e-mol-Theater |

Im Gugg-e-mol-Theater laufen die Proben auf Hochtouren: Das neue Stück der Gugg-e-motten „Der kleine Vampir“ geht unter der Regie von Bärbel Eickmeier in die Zielgerade. Am Samstag, 18. März, ist die Premiere.

Bretten (sb) Anton ist ein richtiger Grusel-Fan. Seine Spezialität: Vampire! Bis eines Abends ein Echter auf seinem Fensterbrett sitzt: Rüdiger von Schlotterstein. Ein erstaunlich freundlicher Vampir ist das. Und eine süße Schwester namens Anna hat er auch noch. Wenn nur der Rest der Familie Schlotterstein nicht wäre, für die Menschenblut noch immer eine Delikatesse ist. Und dann sind da noch Antons Eltern. Wie soll er ihnen bloß erklären, warum seine neuen Freunde ihre schwarzen Umhänge nie ablegen, warum sie so furchtbar blass sind und warum sie so seltsam modrig riechen?

Die Premiere des Stückes „Der kleine Vampir“ ist am Samstag, 18. März. Weitere Aufführungstermine sind am Sonntag, 19. März; Samstag, 25. und Sonntag, 26. März; Samstag, 1. und Sonntag, 2. April; Samstag, 8. und Sonntag, 9. April jeweils um 15 Uhr (Einlass 14.30). Der Vorverkauf beginnt am Samstag, 18. Februar bei der Tourist-Info in Bretten am Marktplatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.