Fahrradpilgern zum Reformationsjubiläum

Wann? 07.08.2017 bis 08.08.2017

Wo? Fahrradpilgerweg, Reuchlinstraße 4, 75015 Bretten DE
Bretten: Fahrradpilgerweg | Bretten (dbh) Im Sommer des Reformationsjubiläums lädt die badische Landeskirche zu einem länderübergreifenden „Fahrradpilgerweg“ zu beiden Seiten des Rheins ein. Vom 28. Juli bis 11. August führt die Route von Konstanz bis nach Worms. Unterwegs werden die Radler die geistlichen und gesellschaftlichen Wirkungen der Reformation bis in die Gegenwart erfahren. Am 7. August macht die Fahrradpilgertour Station in Bretten. 25 Radlerinnen und Radler werden erwartet. Am 7. August, ab 17.30 Uhr, gibt es dann einen reformatorischen Stadtrundgang mit Pfarrer Dietrich Becker-Hinrichs und um 18.15 Uhr gibt es ein Abendessen im Gemeindehaus an der Stiftskirche mit Unterstützung aus der Gemeinde und gemeinsamem Essen mit Mitgliedern der Gemeinde. Um 20 Uhr gibt es dann noch einen Vortrag von Pfarrer Dietrich Becker-Hinrichs zum Thema "Vom gerechten Krieg zum gerechten Frieden – von der Reformation zu einer notwendigen Transformation!". Um 
21.30 Uhr gibt es noch ein Abendgebet in der Stiftskirche. Der 8. August startet um 9.15 Uhr mit dem Morgengebet in der Kreuzkirche, um 9.30 Uhr ist dann die Abfahrt nach Speyer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.