Der 1250 Jahre Jubi-Festabend bewies: Bretten ist bunt

Bretten: Bretten | Von der Vielfalt Brettens lebte auch der Festabend anlässlich des 1250-jährigen Bestehens der Stadt: Nicht nur Mnisterpräsident Winfried Kretschmann ließ sich überzeugen, er selbst stimmt in die Lobeshymnen ein und attestierte Bretten viele Potenziale. Ein bunt fröhliches Programm, durch das Moderator Tino Leo führte, lockte rund 800 zahlende Gäste in das Festzelt am Seedamm - alle kamen auf ihre Kosten. Danach gab's eine stumme Disco - der Sound kam nur aus Kopfhörern.

Einige Impressionen des ersten Abends des Jubi-Wochenendes in der Fotogalerie von Wod.

Alles zum großen Jubiläum 1250 Jahre Bretten finden Sie auch auf der Themenseite
1250 Jahre Bretten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.