Seminar für Existenzgründer

Wann? 24.01.2017 16:00 Uhr bis 07.02.2017 00:00 Uhr

Wo? Volkshochschule, Carl-Benz-Straße 2, 75015 Bretten DE
Bretten: Volkshochschule |

(sk) Die Gründerinitiative Bretten veranstaltet vom 24. Januar bis zum 7. Februar 2017 wieder ein dreiwöchiges Seminar für Existenzgründer.

Das Seminar richtet sich sowohl an Gründer mit einer fertigen Geschäftsidee als auch an solche, die sich grundsätzlich über die Möglichkeiten der Selbständigkeit informieren wollen.

Alles rund um die Selbstständigkeit

An fünf Terminen werden alle Fragen rund um die Selbständigkeit besprochen, von der Marktfähigkeit der Idee über die Finanzplanung bis hin zu den Möglichkeiten der Kundengewinnung. Neben den formalen Voraussetzungen wie Steuerfragen, Anmeldungen oder Wahl der geeigneten Rechtsform wird die Marketingplanung ein wichtiges Thema sein. Auch die Neuregelung des Gründungszuschusses für arbeitslose Existenzgründer und die Beantragung anderer staatlicher Fördermittel werden besprochen. Am Ende des Seminars kann jeder Teilnehmer einen Geschäftsplan erarbeitet haben, der auch zur Vorlage bei Banken und bei der Agentur für Arbeit dient.

Termin und Anmeldung

Das Seminar findet vom 24.01. bis zum 07.02.2017 jeweils dienstags und donnerstags von 16.00 bis 20.00 Uhr im Seminarraum der Volkshochschule in der Carl-Benz-Str. 2 (dem früheren Fabeg-Gebäude) statt. Die Teilnahmegebühr für das gesamte Seminar beträgt 145 Euro.
Ein weiteres Seminar wird voraussichtlich im Januar 2017 stattfinden.
Verbindliche Anmeldung bis zum Freitag, 20. Januar bei Stephanie Daschek, Stadt Bretten, Telefon 07252/921-237 bzw. per E-Mail unter stephanie.daschek@bretten.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.