Langjährige Mitarbeiter der Rechbergklinik geehrt

(Foto: Rechbergklinik)
Bretten: Rechbergklinik |

(pm) Regionaldirektorin Susanne Jansen würdigte im Rahmen einer Feierstunde in der Rechbergklinik Bretten die Leistungen von 30 langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ein Jubiläum feierten oder in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet wurden.

So konnten Marianne Klein und Marliese Schühle in diesem Jahr ihr 40-jähriges Dienstjubiläum feiern. Für ihre 45-jährige Betriebszugehörigkeit wurde Gabriele Heider geehrt. Regionaldirektorin Susanne Jansen und Pflegedirektorin Jutta Ritzmann-Geipel sprachen den Jubilaren und Ruheständlern Dank und Anerkennung für ihre langjährige Arbeit im Dienste der Klinik aus. Mit ihrer Treue zur Klinik haben sie einen wesentlichen Beitrag zu einer hochwertigen Patientenversorgung geleistet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.