Kreisliga Bruchsal: FC Flehingen mit Unentschieden

Bei wechselhaftem Wetter war der FC Flehingen zu Gast in Neudorf. Das Spiel endete 1:1 Unentschieden.

Oberderdingen (tg) Bei wechselhaftem Wetter war der FC Flehingen zu Gast bei der FVgg Neudorf. In der ersten Hälfte einer zerfahrenen Kreisliga-Partie waren Torchancen auf beiden Seiten Mangelware. So ging es mit einem gerechten Unentschieden in die Pause.

Volley zur Führung

Erst nach einer Stunde wurde es in beiden Strafräumen gefährlicher. In der 64. Minute erzielte FCF-Stürmer Ibo Ünsal per sehenswertem Volleyschuss das Führungstor zum 1:0. Doch auch die Gastgeber wurden aktiver in ihren Offensivaktionen. Nur vier Minuten nach der Führung überwand der Neudorfer Stürmer Jäckle FCF-Schlussmann Sascha Wächter zum 1:1. Beide Mannschaften hatten noch Torchancen, doch am Ergebnis änderte sich nichts mehr.

Bereits am Mittwoch ist der FV 1912 Wiesental zu Gast in den Seegärten. Anpfiff ist um 18:30 Uhr und am kommenden Sonntag geht es zum SV Menzingen. Anpfiff ist um 17 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.