Gruppengründung der „Katzenfreunde“ in Bretten

(Foto: Freundeskreis Katze und Mensch)

In Bretten entsteht eine regionale Gruppe des bundesweiten, gemeinnützigen Vereins „Freundeskreis Katze und Mensch e.V.“.

Bretten (sw) Die Initiatorin der Gruppengründung in Bretten ist Susana Diaz Martin. Sie stellte fest, dass es in Bretten noch keine Regionalgruppe des Vereins gab. „Der Mensch braucht Erholung, damit es Mensch und Katze gut geht. Und dem Menschen geht es gut, wenn er unbesorgt seinen Urlaub genießen kann und weiß, dass die Fellnasen gut und mit Liebe versorgt werden.“, so Martin.

Gewissenhafte Betreuung während des Urlaubs

Schon jetzt nutzen inzwischen rund 7.600 Mitglieder des Vereins in mehr als 150 regionalen Gruppen in Deutschland die Möglichkeit, ihren Stubentiger während des Urlaubs oder anderer Abwesenheiten gewissenhaft betreuen zu lassen. Nach Absprache kommt mehrmals täglich ein Mitglied und versorgt die Tiere mit Futter, Wasser und Streicheleinheiten. Auch bei unvorhergesehener Abwesenheit des „Dosenöffners“, etwa wegen eines Krankenhausaufenthalts, springt ein erfahrenes Vereinsmitglied ein, damit Katze oder Kater nicht hungern müssen.

Betreuung ist kostenlos

Abgesehen von einem jährlichen Mitgliedsbeitrag ist die Betreuung kostenlos. Regulierend wirkt ein Punktesystem: Wer ein fremdes Tier versorgt, erhält für jeden Tag einen Punkt; dem Besitzer des zu betreuenden Tieres wird dafür ein Punkt abgezogen.
Seit seiner Gründung ist der Verein als gemeinnützig anerkannt und verwendet seine Einnahmen zum größten Teil für den Tierschutz: die Heilbehandlung, Fütterung und Kastration herrenloser Tiere, um den unkontrollierten Katzennachwuchs in Städten und Gemeinden einzudämmen.

Gründungstreffen in Bretten

Die Leiterin der Regionalgruppe Bretten sucht nun Kontakte mit anderen Katzenliebhabern. Das Gründungstreffen der regionalen Gruppe findet am Dienstag, den 18. Oktober, im Lokal Carpe Diem in der Pforzheimerstraße 34 in Bretten statt. Interessenten sind herzlich willkommen und können sich unverbindlich informieren. Anmeldungen und Informationen bei Susana Diaz Martin, telefonisch unter 07252 562355 und per Mail an bretten@katzenfreunde.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.