Katzenfreunde Bretten: Gegenseitige Katzenbetreuung freut sich über neue Mitglieder

In Bretten enstand im vergangenen Jahr eine regionale Gruppe des bundesweiten, gemeinnützigen Vereins „Freundeskreis Katze und Mensch“. Jetzt sucht der Verein nach neuen Mitgliedern.

Bretten (sdm) Seit Oktober 2016 besteht die regionale Gruppe der Katzenfreunde in Bretten. Nun ist die Gruppe auf der Suche nach weiteren Mitgliedern. Während der Urlaubszeit oder im Krankheitsfall betreuen die Mitglieder gegenseitig ihre Katzen. Durch die vertrauensvolle und erfahrene Betreuung können Mensch und Tier unbeschwert den Urlaub genießen. Die Katzenfreunde Bretten, mit Mitgliedern aus Bretten, Büchig, Gölshausen, Rinklingen, Gondelsheim und Oberdingen trifft sich regelmäßig im Lokal Carpe Diem in Bretten, um Erfahrungen und Tipps auszutauschen und harmonische Abende mit Gleichgesinnten zu verbringen.

Unverbindliches Kennenlernen

Die Brettener Gruppe der Katzenfreunde würde sich über weitere Mitglieder freuen und lädt Interessenten zu einem unverbindlichen Kennenlernen ein. Informationen zum nächsten Treffen können bei der Gruppenleitung Susana Diaz Martin unter der Rufnummer 07252/562355 oder per Email an katzenfreunde@bretten.de erfragt werden. Weitere Informationen www.katzenfreunde.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.