Rezept: Sommerlicher Feldsalat mit Radieschen und Heidelbeeren

Ein sommerlich leichter Salat (Foto: Pixabay, Einladung_zum_Essen)

Als leichte Mahlzeit am heißen Tagen oder als Beilage zum Grillen – dieser sommerliche Feldsalat mit knackigen Radieschen und fruchtigen Heidelbeeren schmeckt garantiert. Sie brauchen:

Für den Salat

150g Feldsalat
½ Bund Radieschen
½ Gurke
150g Heidelbeeren
Frischkäse (natur) oder Ziegenfrischkäse nach Belieben

Für das Dressing

3 EL Balsamico Bianco
5 EL Öl (Walnussöl)
1 EL Honig oder Agavendicksaft
2 TL Senf
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Feldsalat waschen und gut abtropfen lassen, Radieschen und Gurken in feine Scheiben schneiden und mit dem Feldsalat mischen. Zutaten für das Dressing verrühren und unter den Salat mischen. Den Frischkäse mit einer Prise Salz und frisch gemahlenem Pfeffer mischen und ziehen lassen. Im Anschluss zu kleinen Kugeln rollen. Salat auf einen Teller oder in eine Schale geben und nach Belieben mit Heidelbeeren und mit Frischkäse garnieren. Sofort servieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.