Bruchsal: Reh von Rollerfahrer erfasst

(Foto: Pixabay, Unsplash)

Ein 22-Jähriger hat am Sonntag, 28. Mai, ein Reh auf dem Weg von Gondelsheim nach Obergrombach erfasst. Der Rollerfahrer wurde schwer verletzt, das Reh verstarb.

Bruchsal (ots) Ein 22-jähriger Rollerfahrer ist am Sonntag, 28. Mai, gegen 23.45 Uhr, auf dem Weg von Gondelsheim nach Obergrombach bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Er prallte mit einem die Straße querenden Rehbock zusammen und stürzte. Da Tier wurde durch die Wucht des Aufpralls getötet. Am Roller entstand Totalschaden.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.
0
1 Kommentar
6
Djukan-Antonio Gorniak aus Bruchsal | 08.06.2017 | 13:55   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.