Bruchsal: Mann gewinnt 2,59 Millionen im Lotto

(Foto: Pixabay, Hermann)

Ein Bruchsaler Lottospieler gewinnt über zweieinhalb Millionen Euro im Lotto. Dank Kundenkarte bekommt er den Gewinn direkt auf sein Konto.

Bruchsal (dpa/lsw) - Ein Lottospieler aus Bruchsal (Kreis Karlsruhe) hat 2,59 Millionen Euro gewonnen. «Der Badener» habe in der Mittwochsziehung bundesweit als einziger die sechs Gewinnzahlen richtig getippt, teilte Lotto Baden-Württemberg am Donnerstag mit. Der Gewinner ist demnach bekannt, da er seinen Spielauftrag mit einer Kundenkarte aufgegeben hatte. «Wir überweisen ihm das Geld daher einfach auf sein Konto», sagte ein Sprecher. Er hatte einen Millionengewinn trotz falscher Superzahl. «Das kommt selten vor.»

Der Treffer aus Bruchsal ist der 35. Lotto-Sechser des Jahres in Baden-Württemberg. Im Oktober hatte ein Schwarzwälder 90 Millionen im Eurojackpot gewonnen - die bisher höchste Lottosumme Deutschlands.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.