Elternarbeit: Fortbildung beim Kreisjugendring

Wann? 28.01.2017 10:00 Uhr bis 28.01.2017 16:00 Uhr

Wo? Haus der Begegnung, Tunnelstraße 27, 76646 Bruchsal DE
(Foto: Pixabay, Merio)
Bruchsal: Haus der Begegnung |

Mit einer Fortbildung unterstützt der Kreisjugendring in Bruchsal JugendleiterInnen bei der Elternarbeit.

Bruchsal. (pm) Die Kooperation zwischen Eltern und JugendleiterInnen stellt sich manchmal als nicht so einfach heraus. Es treffen vielerlei unterschiedliche Ansprüche und Wünsche von beiden Seiten aufeinander. Zum einen sind Eltern oft unverzichtbare freiwillige Helfer für vielerlei Aufgaben. Zum anderen kann es aber auch sein, dass sie die Arbeit der BetreuerInnen durch Einmischung oder Missachtung von Vorgaben behindern.

Konstruktive Elternarbeit

Die Fortbildung betrachtet unterschiedliche Fragestellungen: Wie kann ich Eltern gut informieren, Kontakt halten und pflegen? Wie binde ich sie ein? Welche Erwartungen kann/darf/soll ich formulieren und wo sind Grenzen? Auf der Basis von Information, Beteiligung und Wahrung von Distanz unterstützt diese Fortbildung dabei, den Weg zu einer konstruktiven Elternarbeit zu finden. Sie findet am Samstag, 28. Januar 2017, von 10 bis 16 Uhr im Haus der Begegnung in Bruchsal statt und kostet 25 €. Anmeldung bis spätestens Montag, 23. Januar 2017, beim Kreisjugendring, Claudia Kühn-Fluhrer, Telefon 07251/3020425 oder E-Mail: ckf@kjr-ka.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.