SG-HHG / Baden Power unbeeindruckt von skandinavischen Elitemannschaften

* Beste Teamleistungen der SG-HHG und viel Lob vom BHV !*


Mit Abstand die besten Leistungen zeigten die Teams der SG-HHG / Baden Power. Es war klar, dass gerade die Boys Mannschaften in einer Leistungs- und Altersklasse zu hoch gemeldet wurden. Die Tests waren alle positiv und mit Spielern der C-Jugend zeigten gerade diese Mannschaften um ihre Coaches durchweg positive Ansätze und Leistungen.

So waren die Ergebnisse vorkalkuliert aber der Einsatz und auch die Disziplin nur positiv zu bewerten.

Ohne Frage stellt das Ergebnis unserer Girls 14 eine Sensation dar! Die Steigerungen in den Gruppenspielen gegen Elite-Mannschaften und Handball-Internaten aus Skandinavien, mit Körpergrößen von über 190 cm, lockten Staunen und Bewunderung auch von den Gegnern ab.

Das absolut kampfstärkste Team wurde ohne Wenn-und-Aber von der SG-HHG / Baden Power gestellt. So konnte man erst mit dem Schlusspfiff im Viertelfinale mit einem 7-Meter noch bezwungen werden. „Hut ab“ vor dieser Truppe und die gezeigten Leistungen.

Nun gilt es am morgigen Tag noch die Finals anzusehen um dann gegen 17 Uhr die Heimfahrt anzutreten.

Wir möchten uns an dieser Stelle für die vielen hundert Mails, Nachrichten und Anrufe bei den Eltern, Fans und Verantwortlichen bedanken. Gerade diese Unterstützung hat die Teams teilweise „beflügelt“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.