Verlosung: 3x2 Karten für Christoph Sonntag am 27. Januar in Eppingen

Wann? 27.01.2017 20:00 Uhr

Wo? Hardwaldhalle, Berliner Ring 18, 75031 Eppingen DE
Nimmt kein Blatt vor den Mund: Kabarettist Christoph Sonntag feiert mit einer Jubeltour sein 100-jähriges Jubiläum. (Foto: Christoph Sonntag)
Eppingen: Hardwaldhalle |

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x2 Karten für die Jubeltour von Christoph Sonntag am 27. Januar um 20 Uhr in der Hardwaldhalle Eppingen. Die Gewinner wurden auf kraichgau.news bekannt gegeben.

Eppingen. Seit gefühlt ewigen Zeiten tourt Baden-Württembergs bekanntester Kabarett-Comedian durch die Republik – und deshalb knallen jetzt die Spaß-Korken: 100 Jahre Christoph Sonntag (Anzahl der Jahre vom ADAC statistisch erhoben und belegt). Grund genug für den TV- und Radiostar aus dem wilden Südwesten nun auch mit seinem Publikum am Freitag, 27. Januar 2017 um 20 Uhr in der Hardwaldhalle in Eppingen zu feiern.

Mix aus Kabarett, Comedy und Musik

Dabei gewährt Christoph einzigartige Einblicke in die sonntägliche Gag-Werkstatt und zeigt neben neuen Highlights und tagesaktuellen Nummern auch die beliebtesten Kracher-Szenen aus den letzten fünf Programmen. Und natürlich gibt es ein Wiedersehen mit Klassikern wie dem „KFZ-Mechaniker“, „Insche“ und vielen anderen mehr. Wie immer nimmt die schwäbische Spaßbombe kein Blatt vor den Mund: In einem Maxi-Mix aus Kabarett, Comedy, Musik und Gesang erlegt Sonntag alles, was ihm vor die satirische Flinte gerät.

Nicht nur bei „Sonntag am Freitag“, jeden Freitag in der Landesschau des SWR Fernsehens, sondern auch im neuen Best-of wagt der Entertainer einen Blick hinter die Kulissen des Alltags von damals. Selbstverständlich dürfen dabei die Highlights seiner SWR3-Kult-Comedy „AZNZ – Alte Zeiten, Neue Zeiten“ und aktuelles aus "Muss des sei?" nicht fehlen.

Jetzt Karten sichern

Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder im Internet bei Roth & Friends.

Die Aktion ist bereits beendet!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.