Förderverein Freibad Heidelsheim e.V.

Im Jahr 2006 hatten sich zahlreiche Heidelsheimer Bürger zusammengetan, um das von der Schließung bedrohte Bad zu erhalten, erinnert unser Vereinsvorsitzende Andreas Bauer. Auch heute gelte der Slogan „Ohne uns kein Bad!“.

Der rund 500 Mitglieder zählende Verein bringt sich gegenüber den Stadtwerken Bruchsal mit zahlreichen Dienstleistungen ein und senkt damit die jährlichen Badkosten um rund 80.000 Euro.
Unter anderem übernimmt der Verein die regelmäßige Grünpflege und die Reinigung der Sanitäranlagen. Auch besorgten die ehrenamtlichen Helfer eine Wasserrutsche, legten ein Volleyballfeld an und gestalteten die Sanitäranlagen und den Kioskbereich neu.

In den Anfangsjahren konnten die Fördervereinsmitglieder durch ihre tatkräftige Mithilfe bei der Renovierung des Schwimmbeckens und der Neugestaltung von Liegewiesen und Grünanlage deutlich die Betriebskosten des Bads senken. Bereits zum zweiten Mal hat der gut wirtschaftende Verein nun seinen Mitgliederbeitrag gesenkt.

Im Oktober steht ein Vorstandswechsel an, der erste und zweite Vorsitzende, aber auch die Zuständigen für Pressearbeit und Rasenpflege werden nach langjähriger Tätigkeit ihre Ämter niederlegen.
Jetzt sind gerade junge Familienoberhäupter gefordert ,Verantwortung zu übernehmen
Interessierte können sich gerne melden.

Zu dieser Gruppe wurden bisher noch keine Beiträge zugeordnet.