Illingen: 14-Jährige spendet an Familienherberge Lebensweg

500 Euro spendete Hanna Heiler an die Familienherberge Lebensweg. (Foto: Familienherberge Lebensweg)
Illingen: Familienherberge Lebensweg |

Hanna Heiler spendete einen Teil des Geldes, das sie zur Konfirmation geschenkt bekam, dem gemeinnützigen Projekt Familienherbere Lebensweg, das Betreuung für schwerkranke Kinder und ihre Familien bietet.

Illingen (pm) 500 Euro ihres Konfirmationsgeldes spendete die 14-jährige Hanna Heiler der Familienherbe Lebensweg in Illingen-Schützingen. Das Projekt bietet Familien mit schwerkranken Kindern behindertengerechte Kurzzeitwohnplätze, die eine Rundumbetreuung ermöglichen. Ein kompetentes Team bietet professionelle Pflege und ermöglicht so der gesamten Familie eine erholsame Auszeit vom Alltag. Mehr Infos gibt es auf der Homepage der Familienherbere Lebensweg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.