Pfinztaler Schüler ist der „Super-Praktikant“

Nils Scheeder, Super-Praktikant (Foto: pm)

Super-Praktikum bei Das Fest 2017: Aus über 50 Bewerbungen ist Nils Scheeder aus Pfinztal als Gewinner für das Super-Praktikum hervorgegangen. Er unterstützt Elektronik-Profis beim diesjährigen Festbetrieb.

Karlsruhe/Pfinztal (pm) Der Gewinner des Super-Praktikums bei Das Fest 2017 steht fest. Der Neuntklässler Nils Scheeder aus Pfinztal wird die Elektroniker der Firma Wolfgang Modl - Elektroinstallationen im Vorfeld des Festivals bei den Aufbauarbeiten tatkräftig unterstützen.

Über 50 Bewerber

Das Super-Praktikum bei Das Fest wird von der Handwerkskammer Karlsruhe bereits zum vierten Mal in Folge angeboten. Beworben hatten sich über 50 Schülerinnen und Schüler, die die Möglichkeit nutzen wollten, den Handwerkern bei der Arbeit über die Schultern zu schauen. Der Gewinner des Super-Praktikums hilft beim Aufbau der Elektronik an der Hauptbühne und lernt einen interessanten Handwerksberuf näher kennen. Freikarten für das gesamte Festival-Wochenende inklusive Backstage-Tour gibt es obendrauf. Weitere Informationen zum Super-Praktikum findet man unter hwk-karlsruhe.de/superpraktikum. Die Bewerbung zum Super-Praktikum 2018 ist bereits möglich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.