Ettlingen: Unterwegs mit über drei Promille

Eine völlig betrunkene Frau wurde am Samstagabend, 13. Mai, von der Polizei in Ettlingen angehalten.

Ettlingen (ots) Eine völlig betrunkene Frau wurde am Samstagabend, 13. Mai, von der Polizei in Ettlingen angehalten. Eine Autofahrerin hatte gegen 20 Uhr beobachtet, wie eine 69 Jahre alte Frau mit ihrem Wagen zunächst auffallend langsam im Bereich des Kreisverkehrs von Rhein- und Hertzstraße unterwegs war und bei der weiteren Fahrt Probleme hatte, den Fahrstreifen einzuhalten. Die nachfahrende Zeugin konnte die Rentnerin durch Lichtzeichen schließlich zum Anhalten bewegen.

Alkoholtest ergibt über drei Promille

Nach Eintreffen der Polizei und einem eindeutigen Alkoholtest mit über drei Promille musste sich die Beschuldigte einer Blutentnahme unterziehen. Einen Führerschein konnte sie bislang nicht vorweisen. Aufgrund verschiedener Leiden wurde die 69-Jährige nach Abschluss der Maßnahmen schließlich per Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.