Mann aus Karlsruhe vermisst

Die Polizei sucht einen 52-Jährigen aus Karlsruhe. (Foto: Pixabay, cocoparisienne)

Bei der Suche nach einem 52 Jahre alten Mann aus dem Karlsruher Stadtteil Mühlburg bittet die Karlsruher Kriminalpolizei die Bürger um Mithilfe.

Karlsruhe (ots) Bei der Suche nach einem 52 Jahre alten Mann aus dem Karlsruher Stadtteil Mühlburg bittet die Karlsruher Kriminalpolizei die Bürger um Mithilfe. Der Mann hatte nach Angaben der Polizei am Donnerstag, 13. Juli, kurz nach 18 Uhr, seine Wohnung in der Lameystraße verlassen. Zurückgelassen hat er dabei einen Abschiedsbrief. Seither fehlt von dem 52-Jährigen jede Spur. Hinwendungsorte sind nicht bekannt. Da der Mann aber keinen Führerschein besitzt, ist er laut Polizei überwiegend mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs.

Beschreibung des Vermissten

Der Vermisste ist 1,55 Meter groß, Brillenträger und von schlanker Statur. Er hat eine Halbglatze und trägt den Haarkranz kurz geschoren. Bekleidet ist er vermutlich mit einer braun-grauen Wollweste, einer schwarzen Jacke, dunklen Jeans und einer grauen Mütze. Zudem dürfte er eine schwere graue Tasche bei sich haben. Wer den Vermissten gesehen hat oder Angaben zu einem möglichen Hinwendungsort machen kann, wird unter 0721 939-5555 dringend um einen Anruf beim rund um die Uhr erreichbaren Kriminaldauerdienst gebeten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.