Deutsch-Israelischer Freundeskreis: Vortrag über "Die schwarze Macht"

Wann? 17.01.2017 19:00 Uhr

Wo? Landratsamt, Beiertheimer Allee 2, 76137 Karlsruhe DE
(Foto: Pixabay, geralt)
Karlsruhe: Landratsamt |

(pm) Der Deutsch-Israelische Freundeskreis im Stadt und Landkreis Karlsruhe e. V. veranstaltet am Dienstag, 17. Januar, um 19 Uhr einen Vortragsabend zum Thema „Die schwarze Macht – Der Islamische Staat und die Strategen des Terrors“.

Dies ist der Titel des neuen Buches von SPIEGEL-Korrespondent Christoph Reuter. Darin zeichnet er den präzise geplanten Aufstieg der Dschihadisten nach und stößt zu den Wurzeln des Terrors vor. Christoph Reuter wird in der Veranstaltung berichten, wer die Nutznießer des großen innerislamischen Kampfes zwischen Sunniten und Schiiten sind und welche Auswirkungen er auf Israel und die Welt hat.

Die Veranstaltung findet im Foyer des Landratsamtes Karlsruhe, Beiertheimer Allee 2, statt. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss an die Veranstaltung besteht Gelegenheit zum Gedankenaustausch mit dem Korrespondent.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.