Weihnachtsreiten vom Reit- und Fahrverein Knittlingen Kleinvillars

(Foto: Reit- und Fahrverein Knittlingen Kleinvillars)
Knittlingen: Hof Blanc |

Beim Weihnachtsreiten des Reit- und Fahrvereins Knittlingen Kleinvillars hatten Vereinsmitglieder sowie Gäste riesen Spaß. Bei Glühwein und Punsch konnten die Künste der Reiterinnen und Reiter sowie die Pferde bewundert werden.

Alle Jahre wieder zum dritten Advent präsentieren die jungen Reiter des Reit- und Fahrvereins beim Weihnachtsreiten ihr Können. Am 11.12.2016 war es wieder einmal soweit, um dem Weihnachtsstress etwas entfliehen zu können, führten 32 Kinder und Jugendliche sowie Jung gebliebene ein anspruchsvolles Programm auf. Es wurde vom Springen über Akrobatik auf dem Pferd, Voltigieren, verschiedenen Küren, Westernreiten mit dem Kalb und Pas de deux, alles aufgeführt.

Bewirtung mit Glühwein und Würsten

Aber nicht nur das wurde den Zuschauerinnen und Zuschauern geboten. Von den fleißigen Helferinnen und Helfern des RFV konnte man sich bei heißen Getränken wie Glühwein oder Punsch, heißen Würstle, Käsebrötchen oder verschiedenen selbst gebackenen Kuchen verwöhnen lassen. Zum Abschluß gab es dann noch eine Weihnachtsgeschichte mit dem Pony Beppo als Nikolaus. Schade, dass wir jetzt wieder ein ganzes Jahr warten müssen. Für alle Neugierig gewordenen und Interessierten jetzt schon den 3. Advent 2017 vormerken!

Der Reit- und Fahrverein sagt herzlichen Dank an alle Mitwirkenden, Organisatoren, Helferinnen und Helfer!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.