Knittlingen: Soziales

1 Bild

FAM: Seit 25 Jahren für Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Kraichgau News Ratgeber
Kraichgau News Ratgeber | Bretten | am 15.02.2017 | 21 mal gelesen

Seit 25 Jahren steht der FAM e.V. Kita & Familienzentrum mit seiner Kita und dem Familienzentrum für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Er gilt als erste Einrichtung im Landkreis Karlsruhe die bereits vor über 20 Jahren mit der Ganztagesbetreuung und der Betreuung von Krippenkindern zukunftsorientiert und familienfreundlich gearbeitet hat. Kraichgau (pm) Seit 25 Jahren steht der FAM e.V. Kita & Familienzentrum mit...

1 Bild

IG Bau: Auf Montage muss der Chef ab jetzt die Unterkunft stellen - und bezahlen

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Karlsruhe | am 18.01.2017 | 47 mal gelesen

Karlsruhe: IG Bau Nordbaden | (pm) Im Container übernachten und das auch noch selbst bezahlen – damit ist jetzt Schluss. Für die rund 5.400 Bauarbeiter im Raum Karlsruhe gilt bei „Arbeitsstellen ohne tägliche Heimfahrt“: Ab Januar muss der Chef die Unterkunft nicht nur stellen, sondern auch komplett dafür aufkommen. Anders als bislang darf er dafür nichts von der sogenannten „Auslöse“ abziehen. Das teilt die IG Bauen-Agrar-Umwelt mit. Von der...

2 Bilder

Arbeiter-Samariter-Bund: Das Wünschewagen-Team ist auch in Karlsruhe aktiv

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Karlsruhe | am 02.01.2017 | 82 mal gelesen

Karlsruhe: Arbeiter-Samariter-Bund | (pm) Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) erfüllt Sterbenden Lebenswünsche und sucht Zeitspender und Sponsoren: Der Krankentransportwagen, den der ASB eigens für Fahrten sterbenskranker Menschen gestaltet hat, steht auch für Karlsruhe bereit. Zu einem ersten Einsatz kam es Mitte November 2016. Ein Krebspatient hatte sich an das „Wünschewagen“-Team gewandt und konnte, begleitet von drei ehrenamtlichen Helfern des ASB, einen...

1 Bild

Richard Wolf spendet 10.000 Euro an die Familienherberge Lebensweg

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Knittlingen | am 31.12.2016 | 44 mal gelesen

Knittlingen: Richard Wolf Academy | (pm) Die Geschäftsführung der Richard Wolf GmbH in Knittlingen überreichte eine Spende in Höhe von 10.000 Euro an Karin Eckstein, Gründerin der Familienherberge Lebensweg in Illingen-Schützingen. Die feierliche Übergabe fand in der Richard Wolf Academy Prima Vista statt. Ebenfalls anwesend waren die Schatzmeisterin der Familienherberge Lebensweg, Stefanie Köppl-Rau, sowie die offiziellen Botschafter, Startenor Jay...

2 Bilder

Plan International: Jeder Mensch hat das Recht auf Bildung

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Bretten | am 23.12.2016 | 38 mal gelesen

Bereits seit einigen Jahren unterstützt der WMV Verlag mit zwei Patenschaften Kinder in Ecuador, die dank der Hilfsorganisation Plan National zur Schule gehen können. „Wir müssen dafür sorgen, dass Bildung alle erreicht“, sagte Nelson Mandela 2005 in einem Interview. Heute, mehr als zehn Jahre später, gibt es auf der ganzen Welt immer noch viele Kinder, die das Menschenrecht auf Bildung nicht in Anspruch nehmen und,...

1 Bild

Hoffnung auf ein friedliches Leben

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 23.11.2016 | 294 mal gelesen

Landkreis (hk) Wenn das Leben vor eigenen Augen mit Willkür zerstört, in Asche und Schutt gelegt wird und sich pure Hilflosigkeit ausbreitet, woher schöpft man die Kraft und den Willen, um zu zeigen, dass man noch nicht aufgegeben hat? Sajad Romas Leidensgeschichte, die von Flucht und Zerstörung geprägt ist, beginnt auf diese Weise. In Bagdad im Irak hat Roma ein Leben geführt, für das er hart gearbeitet hat: Ein...

1 Bild

Wunschsterne-Aktion für Hohberghaus-Kinder vom 28. November bis 9. Dezember

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 22.11.2016 | 113 mal gelesen

Bretten: Brettener Woche Kraichgauer Bote | (ch) Als Luca (Name von der Redaktion geändert) in eine Tagesgruppe des Brettener Hohberghauses aufgenommen wurde, war er im wörtlichen Sinn ein geschlagenes Kind. In der Schule hatte der Junge wegen seinem mit blauen Flecken übersäten Körper Aufsehen erregt, Spuren häufiger körperlicher Züchtigung durch den gewalttätigen Vater. Nicht minder erschütternd der Fall von Sabrina (Name ebenfalls geändert). Die Jugendliche...

1 Bild

Anmeldefrist für kostenloses Weihnachtsessen "Keiner soll alleine sein" läuft

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 16.11.2016 | 28 mal gelesen

Bretten: Stadtparkhalle | (ch) Am dritten Adventssonntag können wieder all jene, die sich einsam fühlen oder die nicht die finanziellen Mittel für ein weihnachtliches Festessen haben, in fröhlicher Runde, bei guten Gesprächen und gemeinsamem Singen für ein paar Stunden alle Sorgen hinter sich lassen. Die Anmeldefrist läuft bereits. Möglich machen das kostenlose Weihnachtsessen Uli Lange mit dem „Festival der guten Taten“, die Brettener...

2 Bilder

Bürgerpreis 2016 für "Vorbildliches freiwilliges Engagement" verliehen

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 03.11.2016 | 66 mal gelesen

Bad Schönborn: Obere Mühle | Gemeinsam mit den Kommunen und Bundestagsabgeordneten der Region hat die Sparkasse Kraichgau den mit insgesamt 4.500 Euro dotierten Bürgerpreis für vorbildliches freiwilliges Engagement verliehen. Aus insgesamt 29 Bewerbungen und Vorschlägen hat die Jury des Bürgerpreises der Initiative „für mich. für uns. für alle.“ die Preisträgerinnen und Preisträger ausgewählt, die am 28. Oktober im Rahmen einer Feierstunde in der...

1 Bild

Ab Ende Oktober gibt es wieder den Adventskalender Bretten-Stromberg

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 02.11.2016 | 284 mal gelesen

Der sechste Adventskalender Bretten-Stromberg geht Ende Oktober an den Start. Bretten (tl) Zugegeben, es ist noch ein kleines Weilchen hin bis Weihnachten. Und viele wollen jetzt bereits weder Adventsdeko sehen, noch Weihnachtsgebäck futtern. Nicht mehr ganz so lange jedoch, ist es bis zum Verkaufsstart des Adventskalenders Bretten-Stromberg, der im Oktober bereits zum sechsten Mal an den Start geht. Weihnachtlicher...

1 Bild

Weihnachten im Schuhkarton: Abgabeschluss ist am 15. November 2016

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 31.10.2016 | 312 mal gelesen

Bretten: Papier & Co | HEILDRO | Die Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ des Vereins Geschenke der Hoffnung findet in diesem Jahr zum 21. Mal statt. Seit 1996 erleben Kinder in Osteuropa und anderen Ländern dabei, wie Glaube, Hoffnung und Liebe durch einen Schuhkarton für sie greifbar wird. „Die Kinder haben es wirklich nötig“, sagt Artur Wengert, der in seinem Brettener Laden Papier & Co | HEILDRO eine Annahmestelle betreibt. Er wisse von einer...

Weihnachten im Schuhkarton

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 26.10.2016 | 25 mal gelesen

Die Geschenkaktion "Weihnachten im Schuhkarton" des Vereins Geschenke der Hoffnung findet in diesem Jahr zum 21. Mal statt.Seit 1996 erleben Kinder in Osteuropa und anderen Ländern dabei, wie Glaube, Hoffnung und Liebe durch einen Schuhkarton für sie greifbar wird. Auch 2016 werden wieder Schuhkartons entgegenommen. Mitmachen ist ganz einfach: Acht Euro pro Päckchen zurücklegen, die zusammen mit dem Schuhkarton als Spende zu...

2 Bilder

Preisträger der "HelferHerzen" stehen fest

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 12.10.2016 | 34 mal gelesen

Neun Preisträger aus der Region erhalten den "HelferHerzen"-Preis für ehrenamtliches Engagement. Bretten (pm) Wie vielfältig sich ehrenamtliches Engagement im Raum Albtal, Bretten, Pforzheim und Enzkreis zeigt, kann die aus vier lokalen Persönlichkeiten bestehende Jury von „HelferHerzen – der dm-Preis für Engagement“ nun umfassend beantworten: Neun Ehrenamtliche zeichnen die Jurymitglieder in den kommenden Tagen mit dem...

3 Bilder

„Wir arbeiten mit Hochdruck daran, Engpässe zu beheben“ - Hilfe für Flüchtlinge auf dem Weg in den Beruf

Havva Keskin
Havva Keskin | Eisingen | am 12.10.2016 | 15 mal gelesen

Bei einem Treffen von Fachleuten im Landratsamt Enzkreis ging es unter dem Titel „Runder Tisch 15+“ um die Frage, wie sich für junge Flüchtlinge im Alter zwischen 15 und 25 Jahren passende Schul- und Ausbildungsplätze finden lassen. Enzkreis (enz) Die Dezernentin für Soziales, Familie und Integration, Katja Kreeb, hat Vertreter der Jugendämter der Stadt Pforzheim und des Enzkreises, der beruflichen Schulen, des...

3 Bilder

Neubau des Kinderzentrums Maulbronn mit Festakt eingeweiht

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Maulbronn | am 11.10.2016 | 54 mal gelesen

Maulbronn: Kinderzentrum | (sv) Zum offiziellen Festakt anlässlich der Einweihung des Neubaus am Kinderzentrum Maulbronn haben sich am 7. Oktober neben Vertretern der Politik, der Krankenkassen und Kirchen rund 150 geladene Gäste und Förderer im Foyer des Kinderzentrums eingefunden. Mit der Fertigstellung sei eine Vision wahr geworden, so der ehrenamtliche Vorsitzende des Trägervereins, Klaus Kaiser. Das rund zweistündige Programm wurde musikalisch...

1 Bild

Kinderzentrum Maulbronn: Modernster Gangroboter zum Laufen lernen

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Maulbronn | am 09.10.2016 | 95 mal gelesen

Maulbronn: Kinderzentrum | Der erste und derzeit modernste Gangroboter für Kinder in Deutschland ist jetzt im neuen Motorikzentrum des Kinderzentrums Maulbronn in Betrieb gegangen. Mit dem so genannten G-EO können Kinder mit einer vorgeburtlichen Hirnschädigung wie der neunjährige Paul neuerdings wieder laufen lernen. Bisher konnte sich Paul wie etwa 1000 andere Kinder, die jährlich mit Zerebralparese (CP) in Deutschland auf die Welt kommen, nur...

1 Bild

Kinderzentrum Maulbronn: Einzigartige Spezialklinik mit internationalem Ansehen

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Maulbronn | am 08.10.2016 | 80 mal gelesen

Maulbronn: Kinderzentrum | (ch) Das Kinderzentrum Maulbronn(KiZe) beherbergt eine in Baden-Württemberg einzigartige Spezialklinik zur Behandlung von Entwicklungsstörungen, neurologisch bedingten Behinderungen oder psychosozialen Störungen bei Kindern und Jugendlichen. Die Klinik betreibt eine Sonderschule und einen Sonderschulkindergarten. Ebenfalls unter dem Dach des Kinderzentrums besteht eine von der evangelischen Landeskirche Württemberg...

9 Bilder

Neubau am Kinderzentrum Maulbronn: Zukunftsperspektive für Spezialklinik

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Maulbronn | am 08.10.2016 | 156 mal gelesen

Maulbronn: Kinderzentrum | (ch) „Die Alternative hieß: Erneuern oder Sterben“, mit diesem drastischen Bild führte der Maulbronner Bürgermeister und stellvertretende Vorsitzende des Trägervereins Kinderzentrum Maulbronn, Andreas Felchle, die Ausgangssituation vor Augen. Seitdem sind sieben Jahre vergangen, und die Zukunft des Kinderzentrums Maulbronn (KiZe) ist inzwischen wieder gesichert. Nach 18 Monaten Bauzeit konnte im August termingerecht der...

"Nicht schlafen können" im Infocafé Knittlingen

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Knittlingen | am 16.09.2016 | 8 mal gelesen

Knittlingen: Infocafe | Gemeinsame Veranstaltung von Krankenpflegeverein, Seniorentreff und Beratungsstelle für Hilfen im Alter. Knittlingen (ws) Aktuelle Themen aus Gesundheit, Altenhilfe und Sozialrecht stehen im Mittelpunkt der Reihe „Infocafé“. Das Infocafé findet etwa alle zwei Monate von 14.30 Uhr bis 16 Uhr in der Cafeteria der Fauststadt-Seniorenwohnanlage Knittlingen, Stephan-Gerlach-Strasse 2, statt. Der Eintritt ist frei. In der...

Ausbildung zum Hospizbegleiter

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 08.09.2016 | 14 mal gelesen

Menschen auf ihrem letzten Weg begleiten, sie und ihre Angehörigen beim Sterben nicht alleine lassen, darum geht es bei der Arbeit des ambulanten Hospizdienstes östlicher Enzkreis. Enzkreis (il) Menschen auf ihrem letzten Weg begleiten, sie und ihre Angehörigen beim Sterben nicht alleine lassen, darum geht es bei der Arbeit des ambulanten Hospizdienstes östlicher Enzkreis. Ab November bietet dieser wieder eine Ausbildung...

1 Bild

Besuch der Mitglieder des SPD-Kreisvorstandes in der JVA Heimsheim

Havva Keskin
Havva Keskin | Eisingen | am 05.09.2016 | 36 mal gelesen

25 Mitglieder des SPD-Kreisvorstandes haben bei einer Führung die JVA Heimsheim kennengelernt. Geleitet wurde der Rundgang vom Leiter der Anstalt, Hubert Fluhr. Heimsheim (pm) Sind Handys ein Problem in der JVA? Wie ist es mit TV Geräten? Tragen die Insassen private Kleidung? Diese und weitere Fragen tauchten unter den Mitgliedern des SPD-Kreisvorstandes, darunter auch die Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Katja Mast,...

1 Bild

Baden-Württemberg: Anteil der Flüchtlinge bei den Tafeln bei knapp 40 Prozent

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 03.09.2016 | 38 mal gelesen

Rund 40 Prozent der Menschen, die bei den baden-württembergischen Tafeln Lebensmittel erhalten, sind Flüchtlinge. Karlsruhe (dpa/lsw) Rund 40 Prozent der Menschen, die bei den baden-württembergischen Tafeln Lebensmittel erhalten, sind Flüchtlinge. Das ergab eine Umfrage des Landesverbandes der Tafeln unter den etwa 140 Einrichtungen im Bundesland. Einige verzeichneten sogar einen Flüchtlingsanteil von rund 80 Prozent,...

1 Bild

Gewalt gegen Frauen: Überfüllte Frauenhäuser im Südwesten

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 03.09.2016 | 14 mal gelesen

Die Frauenhäuser im Südwesten sind überfüllt - in Ferienzeiten ist es aus Sicht von Experten besonders schlimm. Stuttgart (dpa/lsw) Die Frauenhäuser im Südwesten sind überfüllt - in Ferienzeiten ist es aus Sicht von Experten besonders schlimm. "Wir haben immer Platzprobleme", sagte die Sprecherin der Koordinierungsstelle der Autonomen Frauenhäuser Baden-Württemberg, Sylvia Haller, in Heidelberg. Vor allem in der...

1 Bild

Richard Wolf spendet 3.250 Euro für die Aktion „Ein Tor – ein Lächeln“

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Knittlingen | am 18.08.2016 | 32 mal gelesen

Knittlingen: Richard Wolf GmbH | Einen Spendenscheck über 3.250 Euro hat die Richard Wolf GmbH nach dem Ende der Fußball-EM 2016 an das Universitätsklinikum Essen übergeben. Mit der Spende unterstützt der in Knittlingen ansässige Medizintechnik-Hersteller die Aktion „Ein Tor – ein Lächeln“. Ziel der Aktion war es, möglichst viele Spendengelder während der Fußball-Europameisterschaft 2016 in Frankreich zu sammeln. Für jedes von der Deutschen...

1 Bild

Ministerium unterstützt Telemedizin-Projekt der Südwest-Ärzte

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 16.08.2016 | 2 mal gelesen

Die Telemedizin könnte vor allem für ländliche Regionen eine Chance sein, den Ärztemangel auszugleichen. Karlsruhe (dpa/lsw) - Das baden-württembergische Sozialministerium unterstützt einen geplanten Pilotversuch des Landesärztekammer zur Telemedizin im Südwesten. Das Land will angesichts des Ärztemangels vor allem im ländlichen Raum sowie immer mehr älteren Menschen und chronisch Kranken die Telemedizin „nachhaltig...