Gochsheim: Motorradfahrer schwer verletzt

(Foto: Pixabay, TechLine)

Schwere Beinverletzungen erlitt ein 61 Jahre alter Motorradfahrer am Dienstagnachmittag, 7. Februar, bei einem Unfall am Bahnübergang zwischen der Unteren Bergstraße und der Landesstraße 554 bei Gochsheim.

Gochsheim (ots) Eine 62-jährige Pkw-Fahrerin aus Richtung Münzesheim wollte am Dienstag, 7. Februar, gegen 14.25 Uhr mit ihrem VW-Sharan nach links auf einen Verbindungsweg nach Bahnbrücken abbiegen. Dabei prallte sie mit dem aus Gochsheim entgegenkommenden Motorradfahrer zusammen.

Motorradfahrer schwerverletzt

Der Schwerverletzte wurde vom herbeigeeilten Notarzt erstversorgt und anschließend mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Zur abschließenden Klärung des Unfalles, bei dem ein Sachschaden von knapp 9.000 Euro entstand, bittet die Verkehrspolizei unter der Telefonnummer 0721/944840 um Zeugenhinweise.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.