Kraichtal: Neuer Feuerwehrkommandant ernannt

Jetzt ist es amtlich: Bürgermeister Ulrich Hintermayer (rechts) ernennt Mathias Bauer (Dritter von links) offiziell zum Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Kraichtal sowie Jens Geißler (Zweiter von links) zum zweiten Stellvertretenden Kommandanten. Michael Busch bleibt der erste Stellvertreter. (Foto: sn)

Die Freiwillige Feuerwehr Kraichtal hat mit Mathias Bauer einen neuen Kommandanten. Neu ernannt hat Bürgermeister Ulrich Hintermayer auch Bauers Stellvertreter.

Kraichtal (sn/swiz) Die Wahl des Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Kraichtal liegt inzwischen schon etwas zurück. Bereits Mitte November wurde auf der Jahreshauptversammlung Brandmeister Mathias Bauer aus dem Kraichtaler Stadtteil Oberöwisheim zum Kommandanten der Wehr gewählt. Der bisherige Amtsinhaber, Hauptbrandmeister Christian Sommer, hatte seine Funktion nach zehn Jahren zur Verfügung gestellt. Jetzt hat Bürgermeister Ulrich Hintermayer Bauer auch ganz offiziell zum neuen Chef der Feuerwehr Kraichtal ernannt.

Feuertaufe schon bestanden

Mit Bauer steht ein Eigengewächs der Kraichtaler Feuerwehr an der Spitze der Wehr. 1982 in die Jugendfeuerwehr Oberöwisheim eingetreten, folgte im Jahr 1988 der Sprung in den aktiven Feuerwehrdienst. Von 2000 bis Anfang 2005 hatte Bauer dann das Amt des ersten Stellvertretenden Kommandanten der Abteilung Oberöwisheim inne. Danach folgten zwei Amtsperioden als Abteilungskommandant. Seine Feuertaufe als neuer Kommandant der Feuerwehr Kraichtal hatte Bauer übrigens bereits bei einem Brand in Gochsheim am 5. Januar 2017.

Neue und bekannte Gesichter bei den Stellvertretern

Unterstützung erhält der neue Kommandant seit diesem Jahr von Brandmeister Jens Geißler aus Östringen-Odenheim, der auf der Versammlung Mitte November zum zweiten Stellvertretenden Kommandanten der Feuerwehr Kraichtal gewählt wurde. Wie Bauer ist auch Geißler bereits in jungen Jahren in die Jugendfeuerwehr eingetreten und war seit 2011 örtlicher Abteilungskommandant. Unverändert bleibt das Amt des ersten Stellvertretenden Kommandanten, das Michael Busch aus Neuenbürg innehat.

Ernennungsurkunden überreicht

Sowohl Mathias Bauer, als auch Jens Geißler erhielten im Laufe ihrer Feuerwehrlaufbahn bereits viele Auszeichnungen und Ehrungen wie das Feuerwehrehrenabzeichen in Silber (Mathias Bauer) oder eine Urkunde für 15-jährige aktive Dienstzeit (Jens Geißler). Nun wurde den beiden noch eine besondere Ehre zuteil: Bürgermeister Hintermayer übergab vor Beginn der Feuerwehr-Ausschusssitzung im Münzesheimer Feuerhaus die Ernennungsurkunden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.