Josef, Sklave und Minister - Adonia-Musical "Josef" kommt nach Unteröwisheim

Wann? 16.06.2017 19:30 Uhr

Wo? Sporthalle, Schulstraße 40, 76703 Kraichtal DE
Josef, der erfolgreiche Manager - dargestellt mit einem "Küchenballett"
Kraichtal: Sporthalle |

Josef der Lieblingssohn, der Träumer und Angeber, der Manager und Visionär, Sklave und hoher Minister, Bruder und Gebieter - all diese Geschichten aus der Bibel zeigt das neue Adonia-Musical am Freitag, 16. Juni in Unteröwisheim in der Mehrzweckhalle in der Schulstraße 40. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr.

Es ist schon Tradition, dass die Adonia-Truppe in den Pfingstferien nach Unteröwisheim kommt und auch dieses Mal darf man sich auf eine tolle Aufführung freuen mit Chor und Band, spannender Dramaturgie, kreativen Choreographien und "special effects".

Spannung, Kreativität und "special effects"

Das Musical hatte im November in Linkenheim Vorpremiere, die das Publikum begeistert feierte. Nun hat ein neuer Chor mit 70 Teenagern dieses Musical einstudiert und wird es mit der gleichen Begeisterung auf die Bühne bringen, zumal es für einige Teilnehmer aus Kraichtal ein Heimspiel ist und sie ihre Fans sicher nicht enttäuschen wollen.

Bereits zu Hause intensiv geprobt

In einem Musicalcamp werden sie drei Tage intensiv proben und dann auf Tournee gehen. Die dritte Station ist Unteröwisheim. "Die kurze Probenzeit ist nur möglich, weil sich die Sänger und Musiker bereits zu Hause intensiv mit Notenvorlage und CD vorbereiten", sagt Markus Heusser, Leiter von Adonia Deutschland mit Sitz in Karlsruhe. "Adonia ist eine Musical-Bewegung, die ansteckt und begeistert. Wer sich einmal infiziert hat, kommt jedes Jahr wieder - ob als Teilnehmer oder als Zuschauer." Veranstalter ist die Evangelische Allianz in Unteröwisheim.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.