Kraichgau-Bibliothek öffnet ihre Pforten

Wann? 13.05.2017 09:00 Uhr

Wo? Kraichgau-Bibliothek, Hauptstraße 89, 76703 Kraichtal DE
Kraichtal: Kraichgau-Bibliothek | Kraichtal-Gochsheim (ag) Am 13. Mai, von 9 bis 13 Uhr, besteht die Gelegenheit, sich in der im Schloss Gochsheim untergebrachten Kraichgau-Bibliothek über den Kraichgau, seine Geschichte, seine Kultur und seine Bewohner zu informieren oder Anregungen aus Exkursionen zu vertiefen und sich darauf vorzubereiten. Zudem gibt es einen Bücherflohmarkt für heimatkundliche Literatur. In der Kraichgau-Bibliothek ist fast die komplette Literatur zum Kraichgau verfügbar, also Ortschroniken, Ortssippenbücher und Bildbände. Da es sich um eine Präsenzbibliothek handelt, ist eine Ausleihe nicht möglich. Kopien können zum Selbstkostenpreis angefertigt werden.

Vor über 25 Jahren hat der Heimatverein Kraichgau die Bibliothek eingerichtet, die heute nicht nur für die Vereinsmitglieder, sondern auch für viele Familienforscher, Lehrer, Schüler und Studenten zu einer unentbehrlichen Einrichtung bei der Suche nach Büchern ist, die längst nicht mehr im Buchhandel erhältlich sind.

Die nächsten Öffnungstermine sind am 27. Mai, 10. und 24. Juni sowie 8. Juli sowie am Gochsheimer Museumstag am 21. Mai, 11 bis 17 Uhr. Die Kraichgau-Bibliothek ist im Graf-Eberstein-Schloss in Gochsheim, Hauptstraße 89, untergebracht. Die Öffnungstermine finden sich auch im Internet unter www.heimatverein-kraichgau.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.