Verlosung: Ethno-Jazz mit "Masaa" bei den Kraichtaler Jazztagen

Wann? 08.07.2017 20:00 Uhr

Wo? Historische Kelter Bahnbrücken, Sonnenstraße 10, 76703 Kraichtal DE
Masaa spielen am 8. Juli 2017 im Rahmen der Kraichtaler Jazztage. (Foto: Masaa)
Kraichtal: Historische Kelter Bahnbrücken |

kraichgau.news verlost 3x2 Karten für das Konzert von "Masaa" am 8. Juli 2017 um 20 Uhr in der Historischen Kelter Bahnbrücken. Die GewinnerInnen wurden auf kraichgau.news bekannt gegeben.

Kraichtal (art) Regionale und internationale Künstler vereinen die diesjährigen Kraichtaler Jazztage im Zeitraum vom 30. Juni bis 8. Juli 2017. Damit erwartet die Musikfreunde ein ganz besonderes Jazzerlebnis mit unterschiedlichen Bands und Interpreten. Dieses Festival erfährt eine besondere Aufmerksamkeit durch eine offizielle Förderung des Landes Baden-Württemberg.

Den Schluss des Festivals bildet das Quartett "Masaa" um den Libanesen Rabih Lahoud am Samstag, 8. Juli 2017, um in der Historischen Kelter Bahnbrücken. Es beginnt um 20 Uhr. Eine Wettbewerbsjury bezeichnete den Sound der Band als "den zurzeit wohl spannendsten Ethno-Jazz auf deutschen Konzertbühnen." Für ihr außergewöhnliches Konzept zur Verbindung europäischer und arabischer Welt erhielt die Band 2012 den Bremer Jazzpreis und gewann daraufhin noch zwei weitere wichtige Weltmusikpreise.

Info und Vorverkauf

Die Abendkarten kosten zwischen 16 und 20 Euro mit Ermäßigungen für Schüler und Studenten. Kartenreservierungen sind möglich bei der Musik- und Kunstschule Bruchsal unter der Telefonnummer 07251/300070 oder per Mail unter mail@muks-bruchsal.de. Weitere Informationen und Links bietet auch die Homepage www.kraichgaujazz.de.

Die Aktion ist bereits beendet!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.