Jungmusiker-Leistungsabzeichen für den Musikverein Kürnbach.

Amelie und David Grupp legten das JMLA in Gold und Silber ab. (Foto: bn)

Amelie (Gold) und David Grupp (Silber) von der Bläserjugend des Musikverein Kürnbach legten das JMLA-Abzeichen mit sehr gutem Erfolg ab

Kürnbach (bn) Wieder waren zwei Mitglieder der Bläserjugend im Musikverein Kürnbach in den Ferien fleißig. Nach dem einwöchigen Lehrgang zur Vertiefung des Gelernten im Schloss Flehingen, kam die Prüfung zum Abschluss. Amelie Grupp legte mit der Querflöte das Jungmusiker-Leistungsabzeichen (JMLA) in Gold ab, ihr Bruder David legte mit der Tuba das JMLA in Silber ab. Beide spielen im Blasorchester des Musikverein Kürnbach, Amelie auch im Sinfonischen Jugendblasorchester im BV Karlsruhe. Beim Abschlusskonzert konnten sie zusammen mit 140 Jugendlichen aus dem BV Karlsruhe von Mathias Dürr, Lehrgangsleiter, und Michael Weber, Präsident, die Urkunden und Nadeln entgegennehmen. Vorbereitet wurden sie in der Praxis von Eileen Pfettscher (JMS Bretten) und Winfried Nies (MV Kürnbach) und in der Theorie von Susanne Bader und Brigitte Nies.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.