Weihnachtskonzert mit Sentima in der Nußbaumer Kirche am 26. Dezember

Wann? 26.12.2016 18:00 Uhr

Wo? Sankt Stephan-Kirche Nußbaum, Steiner Str. 9, 75245 Neulingen DE
Das Ensemble Sentima vor der evangelischen Kirche in Nußbaum, wo es am Abend des zweiten Weihnachtsfeiertages auftritt. (Foto: pd)
Neulingen: Sankt Stephan-Kirche Nußbaum |

(pd) Am zweiten Weihnachtsfeiertag, Montag, 26. Dezember, 18 Uhr, lädt das Ensemble Sentima zum Weihnachtskonzert in die evangelische Kirche Nußbaum ein. Der Eintritt ist frei. Die Künstler freuen sich über Spenden.

Sentima ergänzt mit drei Gitarren, einem Tenor und einer Violine den
Zusammenklang bewegender Musikwerke zu einem Klang-Kunstwerk, bei dem alles passt. Ein sensibles und filigran gespieltes Musikerlebnis durch akustische Gitarren (Andreas Grossmann, Boyko Trendafilow, Dieter Siegrist), einer Violine
(Anja Gerter) und einer kraftvoll strahlenden Stimme (Tenor, René Reiling), die sich gemeinsam zu einer harmonischen Klanggestalt zusammenfügen.
Besondere Glanzpunkte sind die Soloauftritte von Anja Gerter und Andreas Grossmann, die ihre musikalischen Fertigkeiten beide auf höchstem technischem Anspruchsniveau, durch leichte Hand, scheinbar unangestrengt und präzise vortragen. Dieses Konzert wird weihnachtlich geprägt sein.
Der Philosophie von Sentima entsprechend bringt der Initiator der Gruppe, Dieter Siegrist, auch die Sprache als Kunst mit, in dem er seine Moderation durch Zitate poetischer Texte ergänzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.