Weihnachtsmarkt in Göbrichen: Grußwort des Bürgermeisters Michael Schmidt

(Foto: Stadt Neulingen)
Liebe Weihnachtsmarktbesucher aus Nah und Fern,
liebe Kinder,

ich freue mich, Sie in diesem Jahr bereits zum 7. kunsthandwerklichen „Göbricher Weihnachtsmarkt“ einladen zu dürfen.

In der Hektik unserer Zeit übt gerade der Advent einen besonderen Reiz auf uns Menschen aus. Neben aller Geschäftigkeit, verbunden mit den Vorbereitungen zum Fest, sollten wir doch gerade in der Adventszeit Tage der Ruhe und Besinnung finden. Hierzu lädt der Göbricher Weihnachtsmarkt am Samstag, 17. Dezember und am Sonntag, 18. Dezember ein.

Genießen Sie ein vorweihnachtliches Angebot und Programm in Mitten des historischen Ambientes um die evangelische Kirche St. Ulrich. Viel Zeit und Mühe steckt in den Vorbereitungen zu diesem Weihnachtsmarkt. Zeit und Mühe, die von Mitgliedern des Göbricher Heimatvereins sehr gerne investiert wurde. Dafür meinen ausdrücklichen Dank. Ein Dankeschön auch an alle ehrenamtlich engagierten Gruppen, Vereine und Organisationen, die den Weihnachtsmarkt mit Programm und Leben erfüllen. Dieser wird am Samstag um 15 Uhr eröffnet. Am Sonntag ist die Öffnung der Stände um 11 Uhr.

Ich lade Sie herzlich ein, besuchen Sie Göbrichen an seinem 4. Adventswochenende und lassen Sie sich von den liebevoll dekorierten Hütten, den weihnachtlichen Klängen und wohlschmeckenden Düften auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen.

Es grüßt Sie herzlich

Ihr
Michael Schmidt, Bürgermeister
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.