Oberderdingen: 81-jährige Autofahrerin tot auf Feldweg gefunden

Eine 81-Jährige ist auf einem Feldweg in Oberderdingen bei ihrem Auto tot aufgefunden worden.

Oberderdingen (ots) Eine 81-jährige Frau ist am Donnerstag, 6. Juli, tot auf einem Feldweg bei Oberderdingen aufgefunden worden, nachdem sie mit ihrem Auto eine 15 Meter tiefe Böschung heruntergefahren ist. Wie die ersten Ermittlungen der Polizei ergeben haben, hat sich die Seniorin gegen 8 Uhr in ihrem silbergrauen Renault Scenic auf den Weg gemacht. Nachdem sie bis gegen Mittag nicht heimgekehrt war, begaben sich die besorgten Angehörigen auf die Suche nach der Dame. Schließlich wurde die Vermisste zwischen Oberderdingen und Sternenfels beim Gewann Hagenrain leblos am Wegrand des dortigen Feldweges gefunden. Der alarmierte Notarzt konnte nur noch den Tod der 81-Jährigen feststellen.

Unfallhergang ist noch völlig unklar

Völlig unklar ist derzeit noch, ob die Frau vor dem Unfall ein internistisches Problem hatte, an dem sie verstorben sein könnte oder, ob sie beim Unfall unter ihr Auto geraten ist und sich noch an den Wegesrand schleppen konnte. Zur Klärung des Hergangs und der genauen Umstände bittet die Verkehrspolizei um Zeugenmeldungen, die bei der Autobahnpolizei Karlsruhe unter 0721 94484-0 entgegengenommen werden.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.