Den Regen weggewischt - Gartenfest der Eduard-Spranger-Schule

Das Gartenfest der Eduard-Spranger-Schule Oberderdingen war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. (Foto: tg)

Den Regen weggewischt, haben die Verantwortlichen beim Gartenfest der Eduard-Spranger-Schule Oberderdingen.

Oberderdingen (pm) Fünf Mal mussten die Einsatztruppen beim Gartenfest der Eduard-Spranger-Schule ran, dann waren endlich alle Regengüsse von den Tischen gewischt und alle Gewitter vom Himmel geputzt. Pünktlich zu Beginn der Veranstaltung um 17 Uhr goss es wie aus Kübeln, und auch in der kommenden Stunde war an ein lauschiges Sonnenplätzchen im Schulgarten nicht mal zu denken. Doch genau so, wie sich diese Feier Jahr für Jahr durch ihre entspannte, gemütliche und gelassene Atmosphäre auszeichnet, genau so geduldig und unbeeindruckt von den Launen der Natur zeigten sich die Gäste und ihre Gastgeber. Gegen 18 Uhr schließlich zeitigte ihr Einsatz Erfolg und die beharrlich im Außenbereich der Schule verbliebenen Bänke und Tische fanden dankbare Abnehmer.

Begeisterung unter letztlich strahlenden Himmel

Die Schule, jetzt „Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung“ (SBBZ), hatte wie immer bei der Elternschaft um Mitwirkung gebeten und konnte so auch in diesem Jahr wieder neben Gegrilltem ein großes Buffet anbieten. Zwar hatten sich wohl einige Besucher vom Wetterbericht ins Bockshorn jagen lassen, doch hinderte das die anwesenden Eltern, Schüler und Freunde nicht daran, sich nicht nur kulinarisch verwöhnen zu lassen, sondern auch von den vielen Spielangeboten regen Gebrauch zu machen. Ein Airtramp sorgte ebenso für Begeisterung wie das Torwandschießen oder die Kinderschminktische. Den fruchtigen Cocktail kurz abgestellt und den erfrischenden Eiskaffee rechtzeitig ausgetrunken, ließ sich dann unter strahlendem Himmel dem ehemaligen Fördervereinsvorsitzenden der Schule, Wolf Zimmermann und seiner frisch gewählten Nachfolgerin Bianca Pfitzenmeier Beifall spenden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.